Österreich

Messwert Samstag
21.4.
Sonntag
22.4.
Montag
23.4.
Dienstag
24.4.
Mittwoch
25.4.
Prognose für Wien
wolkenlos
leicht bewölkt
leicht bewölkt mit Gewitter
leicht bewölkt
wolkenlos
Temperatur für Wien 12 °C / 29 °C 14 °C / 26 °C 15 °C / 26 °C 12 °C / 22 °C 12 °C / 24 °C
Prognose für Innsbruck
wolkenlos
wolkenlos
leicht bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
Temperatur für Innsbruck 9 °C / 25 °C 8 °C / 25 °C 9 °C / 21 °C 7 °C / 22 °C 8 °C / 21 °C

Heute Abend, heute Nacht

Es bleibt trocken, meist auch sternenklar. Der Wind lässt nach, und die Temperaturen sinken meist auf 13 bis 1 Grad, etwas milder kann es auf den Hügeln und in mittleren Lagen bleiben.

Morgen, Samstag

Weiterhin sommerlich. Wieder wird es in ganz Österreich sonnig und ungewöhnlich warm, auch im Osten steigen die Temperaturen gegenüber heute noch um rund 2 Grad. Am Nachmittag entstehen dann vor allem nach Westen zu stellenweise ein paar größere Quellwolken, aber höchstens ganz vereinzelt bilden sich gewittrige Regenschauer. Der Wind ist meist schwach bis mäßig, im Burgenland kommt aber teilweise lebhafter Südostwind auf. Die höchsten Temperaturen liegen zwischen 22 und knapp 30 Grad, in 2000m bei 12 bis 15 Grad.

Übermorgen, Sonntag

Es bleibt ungewöhnlich warm, und es wird auch oft sonnig. Allerdings gibt es etwas mehr Wolken als zuletzt, und am Nachmittag entstehen dann da und dort auch Regenschauer und Gewitter, am wahrscheinlichsten sind sie im schneefreien Berg- und Hügelland. Und einzelne Schauer können auch durchaus heftig ausfallen. Der Wind frischt nur in Schauernähe lebhaft auf. Die Temperaturen erreichen 21 bis 28 Grad, in 2000m 10 bis 14 Grad.

Der weitere Trend

Am Montag zunächst wieder oft sonnig. Im Laufe des Tages von Westen her aber mehr und mehr Wolken. Erste Regenschauer sind schon gegen Mittag möglich, am Nachmittag können sich dann im Großteil Österreichs Regenschauer und Gewitter bilden, und manche Gewitter können heftig werden. Der Wind dreht vielerorts auf West und frischt zum Teil kräftig auf. Höchstwerte meist zwischen 20 und 28 Grad, im äußersten Westen etwas kühler.

Am Dienstag zumindest zeitweise sonnig und immer noch überdurchschnittlich warm. Etwas dichtere Wolken und letzte Regenschauer anfangs noch stellenweise an der Alpennordseite. Von Oberösterreich bis ins Nordburgenland teils lebhafter bis kräftiger Westwind. Höchsttemperaturen: 17 bis 25 Grad.

Am Mittwoch oft sonnig und zum Teil schon wieder sommerlich warm. Am Nachmittag etwas mehr Wolken und zum Abend hin einzelne Regenschauer und Gewitter. Meist mäßiger, da und dort auch lebhafter Wind aus Süd bis West. Die Temperaturen steigen auf 21 bis 27 Grad.

Am Donnerstag wechselhaft mit Sonne, Wolken und Regenschauern. Dazu lebhafter, im Osten auch starker Wind aus West bis Nord. Wahrscheinlich kühler mit 12 bis 21 Grad.

Prognosen im Detail: