5-Tage-Prognose Vorarlberg

Bregenz

Mo
26.2.
Di
27.2.
Mi
28.2.
Do
1.3.
Fr
2.3.
wolkenlos
leicht bewölkt
wolkenlos
stark bewölkt
bedeckt mit starkem Schneefall
−11 °C
−5 °C
−11 °C
−3 °C
−11 °C
−1 °C
−5 °C
1 °C
−2 °C
4 °C

Brand

stark bewölkt
leicht bewölkt
wolkenlos
stark bewölkt
stark bewölkt
−15 °C
−12 °C
−17 °C
−11 °C
−16 °C
−5 °C
−8 °C
2 °C
−3 °C
6 °C

Heute Nachmittag

Wolken und Sonnenschein wechseln, wobei die sonnigen Phasen im Lauf des Tages mehr werden. Die Temperaturen gehen dagegen zurück. Auf den Bergen kühlt es in 2000m Höhe auf minus 14 Grad ab. In Niederungen gibt es Höchstwerte von minus 5 bis 0 Grad. Am Bodensee und im Bregenzerwald weht lebhafter, schneidend kalter Nordostwind.

Heute Abend und Nacht

Meist klar, nur vereinzelt hochnebelartige Wolken. Dazu strenger Frost: Tiefstwerte zwischen minus 10 und minus 19 Grad.

Morgen, Montag

Extrem kalt. Die Temperaturen kommen über minus 10 bis minus 4 Grad nicht hinaus. Dazu weht vor allem in den nördlichen Landesteilen lebhafter bis kräftiger, beißend kalter Nordostwind. Es ist teils sonnig, teils bewölkt. Vereinzelt kann es auch unergiebig schneien. In 2000m Höhe um minus 21 Grad. Bei unzureichender Ausrüstung besteht im Hochgebirge akute Gefahr von Erfrierungen.

Übermorgen, Dienstag

Weiterhin große Kälte mit Höchstwerten zwischen minus 10 und minus 3 Grad. Der Nordostwind lässt etwas nach, weht aber immer noch eisig kalt. Die Wolken überwiegen und stellenweise fallen ein paar Schneeflocken. Zum Teil aber auch sonnig. In 2000m Höhe weiterhin extrem kalt bei minus 20 Grad.

Der weitere Trend

Am Mittwoch in der Früh wieder klirrend kalt, am Nachmittag dann minus 8 bis 0 Grad. Zeitweise scheint die Sonne, allmählich kommen aber auch dichtere Wolken. Nur noch mäßiger Nordwind.

Am Donnerstag milder mit Höchstwerten zwischen minus 3 und plus 2 Grad. Die Wolken überwiegen, und gebietsweise kann es schneien. Wenig Wind.

Am Freitag meist bewölkt und eventuell etwas Schneefall. Es wird deutlich milder mit 0 bis 6 Grad am Nachmittag.