5-Tage-Prognose Österreich

Wien

Do
23.9.
Fr
24.9.
Sa
25.9.
So
26.9.
Mo
27.9.
wolkenlos
stark bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
bedeckt mit starkem Niederschlag
9 °C
22 °C
14 °C
22 °C
12 °C
25 °C
11 °C
25 °C
15 °C
20 °C

Innsbruck

wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
leicht bewölkt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
5 °C
25 °C
7 °C
24 °C
7 °C
27 °C
10 °C
26 °C
12 °C
21 °C

Heute Nachmittag

Die Sonne gibt den Ton an. Nur ab und zu ziehen harmlose Wolken durch. Der Wind aus Süd bis West frischt nur stellenweise lebhaft auf. Die Temperaturen erreichen 17 bis 23 Grad, im Westen vereinzelt bis zu 25 Grad. In 2000m Höhe hat es von Ost nach West 6 bis 13 Grad.

Heute Abend, heute Nacht

Verbreitet sonnig ist der Abend, in der Nacht größtenteils sternenklar. In manchen Tälern fällt in der zweiten Nachthälfte Nebel oder Hochnebel ein. Der Wind legt nach Mitternacht zu und wird dann von Salzburg ostwärts lebhaft bis stürmisch mit Spitzen von 40 bis 70 km/h. Damit kühlt es nicht mehr so kräftig ab wie letzte Nacht. Die Temperaturen sinken meist auf 15 bis 8 Grad. In Tirol, im oberen Murtal und in Kärnten stellenweise bis gegen 4 Grad.

Morgen, Freitag

In den meisten Regionen wieder durchwegs sonnig. Im Norden streift aber ein Tief und bringt auch Wolken und teils stürmischen Wind.

Von Vorarlberg über den Süden Salzburgs und Kärnten bis in die Steiermark und ins Südburgenland scheint meist den ganzen Tag die Sonne. Vereinzelt hält sich anfangs Nebel oder Hochnebel, der lichtet sich aber bald. Vom Flachgau ostwärts hingegen ziehen zunächst immer wieder ausgedehnte Wolkenfelder durch, und besonders hier bläst von Beginn an verbreitet lebhafter bis starker Westwind. In den freien alpinen Lagen der Steiermark und Niederösterreichs sind sogar Sturmböen von etwa 90 km/h möglich, im Donauraum bis zu 70 km/h.

Am Nachmittag rückt auch in den anfangs bewölkten Regionen langsam die Sonne in den Vordergrund. Speziell entlang und nördlich der Donau tut sich die Sonne jedoch zum Teil bis weit in den Nachmittag hinein schwer. Die höchsten Temperaturen liegen zwischen 17 Grad im Mühlviertel und 26 Grad in Kärnten. In 2000m Höhe hat es von Ost nach Südwest 7 bis 13 Grad.

Übermorgen, Samstag

Sehr warm und viel Sonne. Streckenweise gibt es in den ersten Stunden etwas Nebel oder Hochnebel, oft beginnt der Tag aber bereits sonnig. Am Nachmittag ziehen nach Westen zu ein paar dünne, völlig harmlose Wolken durch. Der Wind weht mäßig, meist aus Ost bis Süd. Am Nordrand der Alpen wird es stellenweise leicht föhnig. Die Temperaturen steigen nach einem zum Teil kühlen Morgen bis zum Nachmittag auf 22 bis 26 Grad, mit Föhn sind um 28 Grad möglich. In 2000m Höhe hat es von Ost nach West 13 bis 17 Grad.

Der weitere Trend

Am Sonntag warm und meist sonnig, aber nicht mehr überall ungetrübt. Für ein paar Stunden kann sich in manchen Regionen Nebel oder Hochnebel halten, etwa im Donauraum, in der Mur-Mürz-Furche und im Klagenfurter Becken. Außerdem tauchen aus Südwesten allmählich Wolkenfelder auf, zunächst hoch liegende, im Tagesverlauf auch dichtere. Am Nachmittag ziehen dann von Vorarlberg bis Osttirol und bis ins Ausseerland einzelne Regenschauer und Gewitter durch, am Abend auch in Oberösterreich. Zum Teil lebhafter Wind aus Ost bis Süd, damit streckenweise föhnig. Die Temperaturen erreichen je nach Nebel, Föhn und Sonne 20 bis 29 Grad.

Am Montag unbeständig. Von Innsbruck ostwärts einige Regenschauer, von den Kitzbüheler Alpen bis zu den niederösterreichischen Voralpen bis über Mittag sogar durchwegs regnerisch. Längere sonnige Phasen in Vorarlberg sowie stellenweise im Tiroler Oberland, in Osttirol und Kärnten. Am Nachmittag auch im Flachland größere Sonnenfenster. Zum Teil lebhafter Wind aus West bis Nordwest. Höchstwerte: 17 bis 23 Grad, im Südwesten da und dort etwas mehr.

Am Dienstag an der Alpennordseite und im Osten zeitweise Regen und nur abseits der Berge ein bisschen Sonne. Von Lienz über Klagenfurt und Graz bis Oberwart mehr Sonne und höchstens einzelne Schauer. In der Osthälfte lebhafter bis kräftiger Nordwestwind. Höchstwerte: 16 bis 23 Grad, im Süden bis zu 25 Grad.