Pollenfluginformation für Montag

Am Montag scheint in der Früh und am Vormittag häufig die Sonne neben aufgelockerten oder dünnen Wolken. Bis über Mittag bleibt es trocken, im Lauf des Nachmittags und vor allem gegen Abend breiten sich dann teils gewittrige Regenschauer aus. Vor den Regenschauern und Gewittern leiden Pollenallergiker unter starken Belastungen durch Birkenpollen sowie mäßigen Beschwerden durch Pollen der Esche sowie im urbanen Bereich auch durch Pollen der Platane.

Quelle: ZAMG / Medizinische Universität Wien, HNO