Letzte Messwerte von 0.00 Uhr

Heute, Dienstag

Winterlich. Der Tag beginnt im Bergland verbreitet mit Schneefall, in den Karnischen Alpen und Karawanken liegt gut ein halber Meter Neuschnee. Auch sonst fallen verbreitet 10 bis 20cm Neuschnee. Im Lauf des Tages wird der Schneefall etwas weniger, macht vorübergehend Pausen, allmählich trocken ist es aber nur in Osttirol und Oberkärnten. Der Wind aus Nord bis Nordwest weht speziell entlang des Alpenhauptkammes und am Ostrand der Alpen stark bis stürmisch.

Lawinengefahr beachten!

Mittagstemperaturen:

3000m Höhe: rund -16 Grad

2000m Höhe: um -9 Grad

1500m Höhe: um -5 Grad

Morgen, Mittwoch

Unbeständig, windig und kalt. Immer wieder ziehen Wolken durch, die Sonne zeigt sich nur selten und speziell vom Karwendelgebirge und den Tuxer Alpen bis zum Schneeberg gibt es einige Schneeschauer. Weiter im Westen und auch in den Südalpen bleibt es weitgehend trocken und vor allem in der Früh und am Vormittag zeigt sich auch länger die Sonne. Der Wind aus Nord bis Nordwest weht lebhaft bis stark, speziell in den Tauern und am Alpenostrand. In 2000m Höhe hat es rund -8 Grad.

Bergwetter im Detail: