Niederösterreich

Messwert Freitag
19.10.
Samstag
20.10.
Sonntag
21.10.
Montag
22.10.
Dienstag
23.10.
Prognose für St. Pölten
leicht bewölkt
stark bewölkt
leicht bewölkt
wolkenlos
bedeckt
Temperatur für St. Pölten 9 °C / 19 °C 8 °C / 16 °C 7 °C / 13 °C 5 °C / 15 °C 6 °C / 12 °C
Prognose für Stift Zwettl
leicht bewölkt
stark bewölkt
leicht bewölkt
wolkenlos
stark bewölkt
Temperatur für Stift Zwettl 6 °C / 17 °C 4 °C / 16 °C 3 °C / 12 °C 0 °C / 14 °C 3 °C / 12 °C

Heute Abend, heute Nacht

Nur teilweise ist es klar, in machen Regionen, wie etwa dem Waldviertel, bildet sich Nebel oder Hochnebel. Teilweise ist es auch bewölkt, kurze Schauer sind fast überall möglich, meist bleibt es aber trocken. Die Temperaturen sinken auf 11 bis 6 Grad.

Morgen, Freitag

Im Wald- und Mostviertel können Nebelfelder teilweise recht zäh sein. Meist wechseln aber Sonne und Wolken, stellenweise sind auch kurze Schauer möglich. Vor allem im Flach- und Hügelland frischt der Nordwestwind auf. Die Temperaturen liegen am Nachmittag zwischen 13 und 19 Grad. Auf den Bergen hat es in 1500m Höhe hat es um 7 Grad.

Übermorgen, Samstag

In den westlichen Landesteilen liegen zunächst ein paar Nebel- oder Hochnebelfelder. Meist bleibt es auch nach Auflösung der Nebelfelder bei dem Wechselspiel aus Sonne und Wolken. Vor allem im Berg- und Hügelland kann es stellenweise etwas regnen, meist bleibt es aber trocken. Der Nordwestwind frischt im Tagesverlauf teilweise lebhaft auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 und 17 Grad. In 1500m Höhe hat es um 5 Grad.

Der weitere Trend

Am Sonntag weitere Abkühlung. Immer wieder ziehen teilweise recht kompakte Wolken durch, zeitweise scheint aber auch die Sonne. Vor allem in den Morgenstunden kann es im Bereich der Wiener Alpen noch kurz regnen. Dazu weht teilweise mäßiger bis lebhafter, kalter Nordwind. Die Höchstwerte liegen nur noch zwischen 9 und 15 Grad.

Der Montag startet mit Nebel, Hochnebel und Restwolken, im Laufe des Vormittags setzt sich aber die Sonne durch und dann überwiegt der freundliche Eindruck. Die Höchstwerte liegen zwischen 9 und 14 Grad. Bei schwachem bis mäßigem Wind.

Am Dienstag wechselhaft. Vor allem im Mostviertel und dem südlichen Waldviertel sind einige Schauer möglich, aber auch sonst kann es kurz regnen. Die Schneefallgrenze pendelt um 1500m. Meist ist es stark bewölkt, nur da und dort gibt es kurze Auflockerungen. Im Laufe des Tages frischt der Westwind lebhaft auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 9 und 14 Grad.

Der Mittwoch wird kalt und teilweise recht nass. Die Schneefallgrenze sinkt auf etwa 800m. Der Nordwestwind weht kräftig bis stürmisch. Die Höchstwerte liegen nur noch zwischen 5 und 10 Grad.