Letzte Messwerte von 05.00 Uhr

Heute, Montag

Der Tiefdruckeinfluss lässt nach. Auf allen Gebirgsgruppen kommt zeitweise die Sonne hervor. Am längsten scheint die Sonne in Vorarlberg, Salzburg, Oberösterreich und in der westlichen Obersteiermark. Sonst wechseln Sonne und Wolken, im Lauf des Tages entstehen ein paar Regenschauer und Gewitter. Schneefallgrenze auf 2800 bis 3200m Höhe.

Temperaturen zu Mittag:

1500m: 11 bis 16 Grad

2000m: 8 bis 11 Grad

3000m: um 2 Grad

Morgen, Dienstag

Zeitweise Sonne, im Lauf des Tages erneut ein paar Regenschauer und Gewitter. In 2000m Höhe 6 bis 11 Grad.

Bergwetter im Detail: