Letzte Messwerte von 09.00 Uhr

Heute, Montag

Das ruhige Hochdruckwetter dauert an. Auf den Bergen scheint die Sonne, die Sicht ist oft ausgezeichnet. Unterhalb von etwa 1200m Höhe ist im südöstlichen Randgebirge allerdings Nebel möglich. Meist schwacher Wind. Am Alpenostrand jedoch lebhafter Südwind.

Mittagstemperaturen:

1500m: um 0 Grad

2000m: um -2 Grad

3000m: um -8 Grad

Morgen, Dienstag

Im Großteil des Berglands strahlend sonnig. In der Osthälfte Österreichs unterhalb von 1000 bis 1500m Höhe allerdings teils zäher Hochnebel aus dem es ein wenig schneien kann, speziell am Alpenrand. Im Westen meist schwacher Wind, im Hochgebirge mäßiger Ostwind. Am Alpenostrand lebhafter Nordwind. In 2000m zu Mittag -7 bis -4 Grad.

Bergwetter im Detail: