Letzte Messwerte von 09.00 Uhr

Heute, Samstag

Recht freundliches und meist trockenes Bergwetter. Im Großteil des Berglandes wechseln Sonnenschein und Wolken, wobei vom Karwendel bis zum Hochkar der sonnige Eindruck überwiegen dürfte. Etwas Schneefall ist in der Früh am Alpenostrand möglich und zum Abend hin dann vom Außerfern westwärts. Sonst sollte es trocken bleiben. Der Wind aus West bis Südwest ist zunächst lebhaft und frischt am Nachmittag kräftig auf, damit kann es in einzelnen Tälern leicht föhnig werden.

Temperaturen zu Mittag:

1500m: um 0 Grad

2000m: um -4 Grad

3000m: um -11 Grad

Morgen, Sonntag

Es ändert sich wenig. Vom Kaisergebirge ostwärts verläuft der Tag trocken und zumindest zeitweise sonnig, auch wenn von Südwesten her teils dichte Wolkenfelder durchziehen. Ganz im Westen und in den Südalpen gibt es dagegen nur wenig Sonne und hier ziehen einige Schneeschauer durch. Von den Lienzer Dolomiten über die Karnischen Alpen bis zu den Karawanken kann es am Nachmittag sogar kräftig schneien, unterhalb von 1000m eventuell regnen. Der Wind aus West bis Südwest bleibt lebhaft bis kräftig und auch die Temperaturen ändern sich wenig, in 2000m Höhe hat es zu Mittag um minus 3 Grad.

Bergwetter im Detail: