Oberösterreich

Messwert Dienstag
03.03.
Mittwoch
04.03.
Donnerstag
05.03.
Freitag
06.03.
Samstag
07.03.
Prognose für Linz-Stadt
wolkenlos
leicht bewölkt
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
stark bewölkt
stark bewölkt
Temperatur für Linz-Stadt 1 °C / 10 °C 1 °C / 8 °C 0 °C / 5 °C 0 °C / 6 °C 1 °C / 7 °C
Prognose für Gmunden
wolkenlos
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
bedeckt mit Schneeregen
stark bewölkt
bedeckt mit Schneeregen
Temperatur für Gmunden 1 °C / 9 °C 3 °C / 7 °C 0 °C / 3 °C −1 °C / 4 °C 1 °C / 6 °C

Heute Nachmittag

Meist bleibt es dicht bewölkt. Vorerst regnet und schneit es noch recht verbreitet. Im Laufe des Nachmittags lassen Regen und Schneefall aber nach und legen vor allem im Flach- und Hügelland auch ein paar Pausen ein. Die Schneefallgrenze sinkt von anfangs 1400m rasch auf 900 bis 700m. Häufig weht noch lebhafter bis kräftiger, auf den Bergen auch stürmischer Westwind, er wird zum Abend hin aber vorübergehend schwächer. Es kühlt ab, die Temperaturen liegen am Nachmittag meist zwischen 3 und 8 Grad.

Heute Abend, heute Nacht

Es ziehen noch einige Regen- und Schneeschauer durch, die meisten bis Mitternacht in den Alpen, dazu kühlt es weiter ab, die Schneefallgrenze liegt zwischen tiefen Lagen und 600m Höhe. In der zweiten Nachthälfte werden die Schauer überall

seltener und es lockert auf. Der Westwind wird wieder lebhaft bis stark. Die Temperaturen sinken auf plus 2 bis minus 4 Grad.

Morgen, Dienstag

Zumindest zeitweise scheint in ganz Oberösterreich die Sonne, dazwischen ziehen aber auch ein paar Wolkenfelder durch. Der Westwind ist zunächst lebhaft bis kräftig, er lässt ab Mittag aber immer mehr nach. Die Temperaturen steigen auf 3 bis 9 Grad, in 1500m Höhe von minus 7 Grad in der Früh auf minus 1 Grad am Abend.

Übermorgen, Mittwoch

Die Wolken überwiegen, und es ziehen ein paar Regen- und Schneeschauer durch, in den Alpen kann es stellenweise auch etwas länger schneien. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 300 und 800m Höhe. Zwischendurch lässt sich aber auch die Sonne blicken. Der Westwind frischt zeitweise lebhaft auf. Die Temperaturen erreichen 1 bis 7 Grad, in 1500m hat es minus 5 Grad.

Der weitere Trend

Am Donnerstag immer wieder dichte Wolken und einige Schneeschauer, in tiefen Lagen zum Teil auch Regenschauer. Länger schneien kann es in den Alpen, sonst lockert es zwischendurch auf. Mäßiger bis lebhafter Wind aus West bis Nord und höchstens minus 1 bis plus 6 Grad.

Am Freitag wechselnd bewölkt, zeitweise auch sonnig, dazu der eine oder andere Schnee- und Regenschauer. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700m. Teils lebhafter Wind aus West bis Nord und 1 bis 7 Grad.

Am Samstag dicht bewölkt und zeitweise Schneefall und Regen. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700m Höhe. Weiterhin windig bei maximal 0 bis 6 Grad.

Am Sonntag oft bewölkt, aber nur vereinzelt leichter Regen oder Schneefall. Eher schwacher Wind und 2 bis 7 Grad.