Vorarlberg

Messwert Freitag
29.5.
Samstag
30.5.
Sonntag
31.5.
Montag
1.6.
Dienstag
2.6.
Prognose für Bregenz
wolkenlos
leicht bewölkt
leicht bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
Temperatur für Bregenz 8 °C / 19 °C 9 °C / 19 °C 9 °C / 19 °C 10 °C / 22 °C 12 °C / 23 °C
Prognose für Brand
wolkenlos
leicht bewölkt
leicht bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
Temperatur für Brand 4 °C / 16 °C 4 °C / 15 °C 5 °C / 16 °C 6 °C / 19 °C 7 °C / 20 °C

Heute Abend, heute Nacht

Am Abend sind vor allem noch im Bereich der Berge kurze Regenschauer möglich. Die Schneefallgrenze liegt um 2100m. Über Nacht trocken, die Wolken lockern wieder auf. Vereinzelt entsteht etwa im Bregenzerwald Nebel. Die Temperaturen sinken auf 8 bis 2 Grad.

Morgen, Freitag

Freundlich, aber zum Teil windig und frisch. In ganz Vorarlberg scheint die meiste Zeit des Tages die Sonne. Gegen Mittag ziehen wenige Wolken durch. Im Bodenseeraum und im Bregenzerwald kommt lebhafter bis kräftiger Nordostwind auf. Der bringt kühle Luft, die Temperaturen erreichen trotz Sonne nur 14 bis 20 Grad. In 2000m Höhe hat es um 3 Grad.

Übermorgen, Samstag

Einiges an Sonne. Im gesamten Ländle Einiges an Sonne. Hin und wieder ziehen Wolkenfelder durch und am Nachmittag sind im Montafon einzelne Regenschauer möglich. Im Großteil des Landes bleibt es trocken. Im Bodenseeraum frischt zeitweise wieder lebhafter Nordostwind auf. Es bleibt kühl für Ende Mai, Höchstwerte: 13 bis 20 Grad. In 2000m Höhe hat es zu Mittag um 3 Grad.

Der weitere Trend

Am Pfingstsonntag wechseln Wolken mit Sonnenschein. Einzelne gewittrige Regenschauer sind nicht ganz auszuschließen, in den meisten Regionen bleibt es trocken. Die Höchstwerte: 15 bis 20 Grad. Am Nachmittag im Bodenseeraum und im Vorderwald teils lebhafter Wind aus Nordost bis Nord.

Am Pfingstmontag viele Sonnenstunden, nur vorübergehend ziehen ein paar Wolken durch. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 23 Grad. Es weht lebhafter Wind aus Nordost bis Nord.

Am Dienstag strahlend sonnig, am Nachmittag warm. Die Temperaturen steigen auf 17 bis 24 Grad. Im Bodenseeraum kann lebhafter Ostwind aufkommen.