Vorarlberg

Messwert Freitag
19.10.
Samstag
20.10.
Sonntag
21.10.
Montag
22.10.
Dienstag
23.10.
Prognose für Bregenz
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
stark bewölkt
Temperatur für Bregenz 8 °C / 18 °C 8 °C / 17 °C 7 °C / 15 °C 6 °C / 14 °C 7 °C / 12 °C
Prognose für Brand
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
stark bewölkt
Temperatur für Brand 6 °C / 17 °C 6 °C / 15 °C 4 °C / 16 °C 4 °C / 15 °C 4 °C / 10 °C

Heute Abend, heute Nacht

Trocken mit Sonnenschein und Schleierwolken geht es in den Abend. Über Nacht entstehen im Bodenseeraum und im Rheintal ein paar Nebelfelder, die Luft am Boden wird etwas feuchter als die Nacht zuvor. Die Temperaturen sinken auf 8 bis 3 Grad, in Lagen um 900m vereinzelt um 1 Grad.

Morgen, Freitag

Mehr Sonnenschein. Die Schleierwolken ziehen ab, somit überwiegt im Großteil Vorarlbergs der Sonnenschein. Im Rheintal und am Bodensee kann es anfangs aber längere Zeit nebelig-trüb sein. Die Temperaturen erreichen 15 bis 20 Grad. Auf den Bergen hat es in 2000m knapp 10 Grad und die Frostgrenze liegt weiterhin jenseits der Gipfel.

Übermorgen, Samstag

Teils trüb, teils sonnig. Im Bodenseeraum und im Rheintal ist zäher Hochnebel oder Nebel möglich. Sonst aber viel Sonnenschein, für viele Stunden wolkenloser Himmel. Es ist noch einmal überdurchschnittlich warm für Oktober, die Höchstwerte liegen bei 14 bis 19 Grad. In 2000m Höhe um 7 Grad.

Der weitere Trend

Am Sonntag zunächst ein paar Nebel- oder Hochnebelfelder, die sich bald auflösen. Somit scheint im Großteil des Landes die Sonne. Wolken stören kaum. Etwas kühler, 11 bis 17 Grad.

Am Montag oft von der Früh weg überwiegend sonnig. Die Temperaturen erreichen 11 bis 17 Grad.

Am Dienstag werden Nebel und Hochnebel hartnäckiger. Und auch sonst scheint nur noch zeitweise die Sonne. Am Nachmittag werden die Wolken überall dichter. Höchstwerte: 9 bis 14 Grad.

Am Mittwoch Kaltfront mit Regen. Bereits von der Früh weg immer wieder teils kräftiger Regen. Vereinzelt kann es auch blitzen und donnern. Mit lebhaftem bis starkem Nordwestwind kommt in der Höhe kältere Luft an, die Schneefallgrenze sinkt gegen 1600m.

Die Temperaturen erreichen nur noch 7 bis 11 Grad.