Letzte Messwerte von 23.00 Uhr

Morgen kalt mit weiteren Schauern

Kalt und unbeständig. Es ziehen ein paar Regen-, Schnee- und Graupelschauer durch. Die Schneefallgrenze schwankt zwischen ganz tiefen Lagen und 800m Höhe. Dazwischen lässt sich immer wieder die Sonne blicken. Es weht mäßiger, eisig kalter Nordwind und es bleibt frisch für Mitte April, Höchstwerte: nur 2 bis 7 Grad. In 2000m Höhe Temperaturen wie im Hochwinter: um minus 9 Grad.

Wetterstationen

Ort Beobachtung Temperatur
Alberschwende wolkig −0,7 °C
Bludenz wolkig 1,0 °C
Brand wolkig −2,1 °C
Bregenz stark bewölkt 1,1 °C
Dornbirn stark bewölkt 1,0 °C
Feldkirch stark bewölkt 1,2 °C
Fraxern stark bewölkt −1,1 °C
Gaschurn leichter Schneefall −1,6 °C
Langen am Arlberg leichter Schneefall −3,4 °C
Laterns/Gapfohlalpe wolkig −6,4 °C
Lech am Arlberg stark bewölkt −5,0 °C
Mittelberg stark bewölkt −4,3 °C
Rohrspitz stark bewölkt 1,4 °C
Schoppernau stark bewölkt −0,9 °C
Schröcken leichter Schneefall −3,4 °C
Sulzberg stark bewölkt −2,2 °C
Warth leichter Schneefall −5,2 °C