Letzte Messwerte von 17.00 Uhr

Morgen Regen und Schneefall

Es wird milder. Im gesamten Ländle regnet und schneit es, und das ohne Pausen und zeitweise sogar intensiv. Die Schneefallgrenze steigt von 1000m bis zum Abend auf 1500m Höhe, wenn nicht sogar noch höher. Die Temperaturen legen zu auf maximal 2 bis 7 Grad. In 2000m Höhe steigen sie von minus 3 Grad in der Früh auf 0 Grad am Abend. Dazu kommt auf den Bergen stürmischer Wind aus Süd bis West auf, am Abend sind auch in manchen Tälern kräftige Böen möglich. Vorsicht, Lawinengefahr!

Wetterstationen

Ort Beobachtung Temperatur
Alberschwende leichter Schneefall −2,7 °C
Bludenz Schneefall −1,2 °C
Brand leichter Schneefall −3,2 °C
Bregenz leichter Schneefall −1,6 °C
Dornbirn leichter Schneefall −1,4 °C
Feldkirch leichter Schneefall −2,0 °C
Fraxern Schneefall −4,0 °C
Gaschurn leichter Schneefall −3,3 °C
Langen am Arlberg leichter Schneefall −3,3 °C
Laterns/Gapfohlalpe Schneefall −4,6 °C
Lech am Arlberg Schneefall −3,9 °C
Mittelberg Schneefall −3,9 °C
Rohrspitz Schneefall −1,3 °C
Schoppernau Schneefall −3,0 °C
Schröcken leichter Schneefall −3,4 °C
Sulzberg Schneefall −3,0 °C
Warth leichter Schneefall −4,1 °C