Tirol

Messwert Donnerstag
25.4.
Freitag
26.4.
Samstag
27.4.
Sonntag
28.4.
Montag
29.4.
Prognose für Innsbruck
wolkenlos
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
Temperatur für Innsbruck 7 °C / 23 °C 9 °C / 19 °C 5 °C / 14 °C 6 °C / 8 °C 4 °C / 8 °C
Prognose für Lienz
wolkenlos
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
bedeckt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt
Temperatur für Lienz 9 °C / 21 °C 9 °C / 17 °C 7 °C / 16 °C 5 °C / 12 °C 4 °C / 16 °C

Heute Abend, heute Nacht

Am Abend und in der Nacht im Großteil Nordtirols klar und föhnig. In Osttirol, im hinteren Ötztal und in der Brennergegend dichtere Wolken und einzelne Regenschauer. Viel regnet es aber nirgends. Die Tiefstwerte liegen je nach Föhn zwischen 4 und 14 Grad.

Morgen, Donnerstag

Warm. Der Sonnenschein überwiegt, auch in Osttirol scheint die Sonne länger als am Mittwoch. Trotzdem bleiben ein paar dichtere Wolken nicht aus. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 26 Grad, am wärmsten wird es im Unterinntal und im Kaiserwinkl. In 2000m Höhe 5 Grad in den Lienzer Dolomiten bis 10 Grad in den Lechtaler Alpen. In Nordtirol bläst weiterhin starker bis stürmischer Südföhn, auf einigen Bergen erreicht der Föhn über 100 km/h.

Übermorgen, Freitag

Eine Kaltfront zieht auf, bis in den Nachmittag stemmt sich noch kräftiger Südföhn dagegen. Die Wolken werden dichter und schon am Vormittag sind lokale Regenschauer möglich. Am Nachmittag breitet sich von Westen und Süden her Regen aus, dann sinkt die Schneefallgrenze ausgehend vom Außerfern her gegen 1200m, in Osttirol bleibt sie noch länger über 2000m. Höchstwerte vor dem Regen: 10 bis 18 Grad, in manchen Föhntälern noch 20 Grad.

Der weitere Trend

Am Samstag unbeständig. Mehr Wolken als Sonne, dazu ein paar Regenschauer, oberhalb von 1500 bis 2000m etwas Schneefall. Aber auch längere trockene Phasen. Die Temperaturen sind gedämpft, steigen auf 9 bis 15 Grad.

Am Sonntag nass und kälter, auf den Bergen winterlich. In ganz Tirol regnet es zeitweise, in Osttirol anhaltend und zum Teil intensiv. Die Schneefallgrenze pendelt zwischen 1000 und 1500m. Maximal 5 bis 12 Grad.

Am Montag wechselhaft. Wolken wechseln mit Sonnenschein. Kurze Regenschauer sind nicht ausgeschlossen, oberhalb von 1100 bis 1500m Schneeflocken. Die Temperaturen steigen auf 8 bis 14 Grad.