Tirol

Messwert Freitag
24.1.
Samstag
25.1.
Sonntag
26.1.
Montag
27.1.
Dienstag
28.1.
Prognose für Innsbruck
wolkenlos
stark bewölkt
stark bewölkt
stark bewölkt
stark bewölkt
Temperatur für Innsbruck −5 °C / 9 °C −3 °C / 8 °C 0 °C / 6 °C −1 °C / 8 °C 0 °C / 10 °C
Prognose für Lienz
wolkenlos
stark bewölkt
stark bewölkt
leicht bewölkt
stark bewölkt
Temperatur für Lienz −7 °C / 6 °C −4 °C / 4 °C −2 °C / 6 °C −4 °C / 8 °C −2 °C / 6 °C

Heute, Freitag

Noch einmal viel Sonne. Bis zum frühen Nachmittag gibt es in ganz Tirol blauen Himmel und nur dünne Federwolken, einzelne Frühnebelfelder lichten sich rasch. Gegen Abend werden die Wolken von Südtirol her dann langsam dichter. Der Wind ist schwach, eventuell kann es im Wipptal leicht föhnig werden. Es bleibt sehr mild für Ende Jänner, die Temperaturen steigen auf 2 bis 10 Grad. In 2000m Höhe hat es um 3 Grad.

Morgen, Samstag

Ausgedehnte Wolkenfelder wechseln mit etwas Sonnenschein. Von Innsbruck ostwärts und in Osttirol kann es stellenweise tröpfeln, oberhalb von 800 bis 1100m fallen vielleicht wenige Schneeflocken. Meist bleibt es aber trocken. Die Temperaturen erreichen 2 bis 8 Grad. In 2000m Höhe hat es zu Mittag um minus 2 Grad.

Übermorgen, Sonntag

Unbeständig. In ganz Tirol ist es wechselnd bis stark bewölkt, die Sonne zeigt sich nur zwischendurch. Vor allem über Mittag kann es ein bisschen regnen oder schneien. Die Schneefallgrenze liegt um 1000m. Chancen auf Sonne gibt es vor allem in Osttirol. Die Höchstwerte: 3 bis 8 Grad.

Der weitere Trend

Am Montag wechselnd bewölkt und meist trocken. Mehr Sonne gibt es in Osttirol. Die Temperaturen steigen auf 3 bis 8 Grad.

Am Dienstag zunächst starker Südföhn mit Chancen auf Sonne. Dann dreht der Wind auf West, dichtere Wolken ziehen auf und bringen ein paar Regenschauer. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 800 und 1500m. Die Höchstwerte: 2 bis 10 Grad.