Belastung:
  • extrem
  • stark
  • mäßig
  • leicht
  • keine

Pollenfluginformation für Montag

Nach Osten hin zeigt sich die Sonne mitunter noch kurz. Sonst präsentiert sich der Himmel über weite Strecken wolkenverhangen und immer wieder fällt Regen. In den südlichen Landesteilen wird dieser gebietsweise auch von Blitz und Donner begleitet. Weitgehend niederschlagsfrei bleibt es im östlichen Flachland. Die Konzentration von Pilzsporen in der Luft und somit auch die Belastungen sind meist nur gering, in der Osthälfte mitunter auch mäßig. Die Rageedblüte neigt sich in den betroffenen Regionen hingegen dem Ende zu und führt nur noch lokal zu geringen allergischen Reizungen.

Quelle: ZAMG / Medizinische Universität Wien, HNO