Steiermark

Messwert Mittwoch
29.6.
Donnerstag
30.6.
Freitag
1.7.
Samstag
2.7.
Sonntag
3.7.
Prognose für Graz-Universität
wolkenlos
wolkenlos
leicht bewölkt mit Gewitter
wolkenlos
wolkenlos
Temperatur für Graz-Universität 19 °C / 32 °C 18 °C / 32 °C 18 °C / 32 °C 17 °C / 28 °C 17 °C / 31 °C
Prognose für Aigen im Ennstal
leicht bewölkt mit starkem Niederschlag
wolkenlos
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
leicht bewölkt
wolkenlos
Temperatur für Aigen im Ennstal 15 °C / 28 °C 13 °C / 32 °C 15 °C / 24 °C 12 °C / 27 °C 14 °C / 28 °C

Heute Abend, heute Nacht

Am Abend noch ein paar Regenschauer, eventuell mit Blitz und Donner, und auch in der zweiten Nachthälfte können von Kärnten her wieder Schauer und Gewitter übergreifen, etwa im Oberen Murtal. Auf den Bergen der Obersteiermark weht teils lebhafter Südostwind, sonst ist der Wind eher schwach. Die Temperaturen sinken auf 20 bis 14 Grad.

Morgen, Mittwoch

Zumindest zeitweise scheint zwar überall die Sonne, es gibt aber auch dichte Wolken, Regenschauer und Gewitter. Erste kräftige Schauer sind schon von der Nacht heraus an der Grenze zu Kärnten möglich, am Nachmittag sind sie dann nirgends auszuschließen. Vorübergehend kommt lebhafter bis starker, teils föhniger Wind aus Südost bis Süd auf. Dazu ist es schwül bei Höchsttemperaturen zwischen 25 Grad im Ausseerland und 33 Grad in der Südoststeiermark. In 1500m Höhe hat es um 20 Grad.

Übermorgen, Donnerstag

Schwül und wechselhaft.

Es gibt einiges an Sonne, erneut aber auch Wolken und über den Tag verteilt einige Regenschauer und Gewitter. Am häufigsten nass wird man in den Bergen. Der Wind spielt keine große Rolle, damit ist es weiterhin schwül bei Höchstwerten meist zwischen 27 und 33 Grad, in 1500m um 21 Grad.

Der weitere Trend

Am Freitag nach Osten und Süden hin viel Sonne und große Hitze bis etwa 35 Grad. In der Obersteiermark 25 bis 31 Grad, zunächst meist sonnig, im Tagesverlauf von Westen her vermehrt Wolken, Regenschauer und Gewitter. Auflebender Wind aus Süd bis West.

Am Samstag überall gemäßigtes Sommerwetter. Anfangs vor allem im Bergland einige Restwolken, ansonsten meist sonnig und am Nachmittag 24 bis 30 Grad. Überwiegend mäßiger Wind aus nördlicher Richtung.

Am Sonntag viel Sonne, eher wenig Wind und 26 bis 32 Grad. Am ehesten in der westlichen Obersteiermark am Nachmittag auch einzelne Schauer.