Vorarlberg

Messwert Freitag
19.09.
Samstag
20.09.
Sonntag
21.09.
Montag
22.09.
Dienstag
23.09.
Prognose für Bregenz
wolkenlos
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
bedeckt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
leicht bewölkt
Temperatur für Bregenz 14 °C / 24 °C 14 °C / 22 °C 14 °C / 20 °C 12 °C / 16 °C 8 °C / 18 °C
Prognose für Brand
leicht bewölkt
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
wolkenlos
Temperatur für Brand 11 °C / 22 °C 11 °C / 18 °C 9 °C / 16 °C 9 °C / 13 °C 5 °C / 15 °C

Heute Abend, heute Nacht

Einzelne Regenschauer oder Gewitter sind anfangs noch im Bregenzer Wald oder im Arlberggebiet möglich. Über Nacht im ganzen Land trocken. Die Temperaturen sinken auf 15 bis 11 Grad.

Morgen, Freitag

Oft sonnig, föhnig und warm. Am späten Nachmittag und Abend können im Osten wieder einzelne Regenschauer und auch Gewitter entstehen, besonders im Bodenseeraum und im Bereich Hinterwald und Arlberg. Die höchsten Temperaturen: 21 bis etwa 27 Grad, am wärmsten wird es im Oberen Rheintal, im Walgau und im Montafon. Auf den Bergen lebhafter Südwestwind und in 2000m Höhe zu Mittag wieder um 12 Grad.

Übermorgen, Samstag

Wechselhaft. Dichtere Wolken wechseln mit Sonnenschein. In der Früh und am Vormittag größtenteils noch trocken. Am Nachmittag entstehen häufig Regenschauer oder Gewitter. Der Wind frischt mit dem Regen lebhaft auf. Die höchsten Temperaturen: 18 bis 24 Grad. In 2000m Höhe um 10 Grad. Im Hochgebirge lebhafter Westwind, sonst frischt der Wind nur stellenweise mit dem Regen lebhaft auf.

Sonntag

Viele Wolken. Bereits am Vormittag ziehen in den nördlichen Landesteilen einzelne Regenschauer und Gewitter durch. Am Nachmittag sind verbreitet Regenschauer und Gewitter möglich. Der Schwerpunkt des Regens liegt dabei im Bodenseeraum. DIe Temperaturen erreichen 15 bis 20 Grad.

Der weitere Trend

Am Montag zunächst bewölkt und nass. Die Schneefallgrenze sinkt auf 2400 bis 2000m. Noch zu Mittag wird es trockener und die Wolken lockern auf. Der Nachmittag wird oft sonnig. Kälter als zuletzt bei 12 bis 16 Grad.

Am Dienstag nach Frühnebelfeldern viel Sonnenschein. Wolken zeig4en sich kaum. In der Früh kalt, am Nachmittag 13 bis 18 Grad.

Am Mittwoch sonnig, nur ein paar Wolken. Längere Zeit nebeig-trüb kann es im Bodenseeraum und im Rheintal sein. Die Höchstwerte: 12 bis 17 Grad.