Letzte Messwerte von 09.00 Uhr

Heute teils sonnig, teils nebelig trüb

Auch die neue Woche beginnt im Großteil Vorarlbergs strahlend sonnig, nur hin und wieder zeigen sich ein paar dünne Wolken in großer Höhe am tiefblauen Himmel. Über dem Rheintal und dem Bodensee liegen aber wieder hartnäckige Nebel- und Hochnebelfelder, die sich höchstwahrscheinlich den ganzen Tag halten. Bei nur wenig Wind kommen die Temperaturen über minus 6 bis 0 Grad nicht hinaus, nur in sonnigen Lagen zwischen 1000 und 1500m sind bis zu plus 2 Grad möglich. In 2000m Höhe hat es um minus 2 Grad.

Wetterstationen

Ort Beobachtung Temperatur
Alberschwende wolkenlos −10,3 °C
Bludenz stark bewölkt −15,3 °C
Brand wolkenlos −7,0 °C
Bregenz wolkenlos −8,8 °C
Dornbirn wolkenlos −7,8 °C
Feldkirch wolkenlos −10,1 °C
Fraxern wolkenlos −5,9 °C
Gaschurn stark bewölkt −8,0 °C
Langen am Arlberg wolkenlos −0,1 °C
Laterns/Gapfohlalpe stark bewölkt −2,9 °C
Lech am Arlberg stark bewölkt −16,0 °C
Mittelberg stark bewölkt −5,3 °C
Rohrspitz wolkenlos −7,6 °C
Schoppernau wolkenlos −11,7 °C
Schröcken wolkenlos −2,7 °C
Sulzberg wolkenlos −1,5 °C
Warth wolkenlos −8,5 °C