Letzte Messwerte von 06.00 Uhr

Heute erst Wolken, dann etwas Sonne

Der Tag beginnt trüb und stellenweise kann auch leicht regnen. Wolken und Nebelfelder lockern aber allmählich auf, spätestens am Nachmittag scheint zeitweise die Sonne. Nur stellenweise bleibt der Himmel auch dann noch grau in grau. Bei teils lebhaftem Ostwind steigen die Temperaturen auf 16 bis 20 Grad. Auf den Bergen wird es milder als in den letzten Tagen, 9 Grad gibt es in 2000m am Nachmittag.

Wetterstationen

Ort Beobachtung Temperatur
Alberschwende stark bewölkt 8,6 °C
Bludenz wolkig 10,3 °C
Brand heiter 5,9 °C
Bregenz heiter 10,5 °C
Dornbirn heiter 9,9 °C
Feldkirch wolkenlos 10,4 °C
Fraxern wolkenlos 9,5 °C
Gaschurn heiter 8,0 °C
Langen stark bewölkt 7,0 °C
Laterns/Gapfohlalpe stark bewölkt 5,1 °C
Lech am Arlberg stark bewölkt 6,2 °C
Mittelberg stark bewölkt 7,0 °C
Rohrspitz wolkenlos 10,7 °C
Schoppernau stark bewölkt 7,3 °C
Schröcken stark bewölkt 7,8 °C
Sulzberg wolkig 8,5 °C
Warth stark bewölkt 5,9 °C