Letzte Messwerte von 20.00 Uhr

Morgen erst Schauer, dann Sonne

Etwas freundlicher. Die Wolken lockern bereits am Vormittag ein bisschen auf, am Nachmittag scheint zeitweise die Sonne. Regenschauer ziehen noch in der Früh und am Vormittag durch, der Nachmittag ist fast überall trocken. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1300 und 1800m. Die Temperaturen weiterhin zu tief für die Jahreszeit, 9 bis 14 Grad und in 2000m Höhe um 0 Grad.

Wetterstationen

Ort Beobachtung Temperatur
Alberschwende leichter Regen 6,3 °C
Bludenz leichter Regen 6,9 °C
Brand leichter Regen 4,0 °C
Bregenz leichter Regen 8,8 °C
Dornbirn stark bewölkt 8,6 °C
Feldkirch stark bewölkt 8,3 °C
Fraxern stark bewölkt 6,8 °C
Gaschurn leichter Regen 4,6 °C
Langen am Arlberg leichter Regen 2,4 °C
Laterns/Gapfohlalpe Schneeregenschauer 0,9 °C
Lech am Arlberg stark bewölkt 2,5 °C
Mittelberg leichter Regen 4,3 °C
Rohrspitz leichter Regen 8,9 °C
Schoppernau leichter Regen 5,4 °C
Schröcken leichter Regen 3,1 °C
Sulzberg leichter Regen 4,9 °C
Warth leichter Regen 2,2 °C