Tirol

Messwert Mittwoch
29.04.
Donnerstag
30.04.
Freitag
01.05.
Samstag
02.05.
Sonntag
03.05.
Prognose für Innsbruck
wolkenlos
bedeckt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
Temperatur für Innsbruck 3 °C / 18 °C 6 °C / 14 °C 6 °C / 12 °C 7 °C / 15 °C 8 °C / 20 °C
Prognose für Lienz
wolkenlos
bedeckt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt
stark bewölkt
Temperatur für Lienz 3 °C / 18 °C 6 °C / 14 °C 7 °C / 17 °C 7 °C / 18 °C 7 °C / 19 °C

Heute Abend, heute Nacht

Regen- und Schneeschauer klingen am Abend ab, dafür weht in Osttirol für ein paar Stunden starker bis stürmischer Nordwind. Über Nacht lässt der Wind allmählich nach und es klart mehr und mehr auf. Die Temperaturen sinken auf plus 4 bis minus 4 Grad.

Morgen, Mittwoch

Viel Sonne und wieder wärmer. In der Früh können sich in Nordtirol stellenweise noch Wolken halten, speziell im Unterland, vereinzelt kann es auch nebelig sein. Tagsüber setzt sich aber in ganz Tirol die Sonne durch, nur vorübergehend entstehen ein paar kleine Quellwolken. Erst am Abend ziehen von Westen her wieder dichtere Wolken auf. Die Temperaturen legen wieder zu und erreichen am Nachmittag 12 bis 20 Grad. Am wärmsten wird es im Oberinntal. In 2000m Höhe in der Früh minus 2, am Nachmittag plus 3 Grad.

Übermorgen, Donnerstag

Schon wieder nass und kühler. Der Himmel präsentiert sich grau in grau und zeitweise regnet es. Am Vormittag vor allem in Nordtirol, am Nachmittag liegt der Regenschwerpunkt in Osttirol. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1400 und 1800m Höhe. Es kühlt wieder ab, die Temperaturen kommen über 8 bis 14 Grad nicht mehr hinaus. In 2000m Höhe hat es um 0 Grad.

Der weitere Trend

Am Freitag, dem 1. Mai, überwiegen in ganz Tirol die Wolken und im Lauf des Tages beginnt es verbreitet zu regnen, oberhalb von 1800 bis 2200m zu schneien. Bei teils kräftigem Wind aus Südwest bis West steigen die Temperaturen auf maximal 8 bis 14 Grad.

Am Samstag bleibt es in Nordtirol überwiegend bewölkt und hier ziehen noch ein paar Regenschauer, oberhalb von etwa 2000m Schneeschauer durch. In Osttirol verläuft der Tag dagegen weitgehend trocken und es zeigt sich zumindest ab und zu auch die Sonne. Es wird eine Spur wärmer, die Temperaturen erreichen 11 bis 18 Grad.

Am Sonntag wechseln in ganz Tirol dichte Wolken und etwas Sonne mit kurzen Regenschauern. Bei leicht föhnigem Südwind legen die Temperaturen weiter zu, Höchstwerte: 15 bis 20 Grad.

Am Montag ist es zunächst oft bewölkt oder nebelig, im Lauf des Tages setzt sich bei kräftigem Föhn aber nach und nach verbreitet die Sonne durch. Es wird sommerlich warm, die Temperaturen steigen auf 20 bis 28 Grad.