Tirol

Messwert Dienstag
02.09.
Mittwoch
03.09.
Donnerstag
04.09.
Freitag
05.09.
Samstag
06.09.
Prognose für Innsbruck
stark bewölkt
stark bewölkt
wolkenlos
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
Temperatur für Innsbruck 9 °C / 17 °C 10 °C / 21 °C 10 °C / 23 °C 12 °C / 20 °C 12 °C / 21 °C
Prognose für Lienz
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
stark bewölkt
leicht bewölkt
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
Temperatur für Lienz 7 °C / 20 °C 10 °C / 23 °C 10 °C / 21 °C 11 °C / 21 °C 12 °C / 19 °C

Heute Abend, heute Nacht

Im Nordtiroler Oberland und Außerfern die meiste Zeit über trocken. Stellenweise entsteht hier Nebel oder Hochnebel. Ein paar Regentropfen gibt es vom Seefelder Plateau ostwärts. In Osttirol weht teils kräftiger Nordwind. Die Temperaturen sinken auf 11 bis 6 Grad.

Morgen, Dienstag

Meist bewölkt. In der Früh ist es in einigen Tälern nebelig, tagsüber wechseln Wolken und etwas Sonne. Am dichtesten sind die Wolken im Nordtiroler Unterland, hier sind einzelne Regen-, oberhalb von 2100 bis 2500m Schneeschauer möglich. Im Außerfern, im Oberinntal, im Paznaun und im Stanzertal bleibt es dagegen trocken und hier gibt es auch längere sonnige Phasen. Der Nordwind lässt überall nach, in Osttirol weht lebhafter Nordföhn. Kühl bei 13 bis 20 Grad. In 2000m Höhe milder bei 4 bis 7 Grad.

Übermorgen, Mittwoch

Sonniger und wärmer. Zunächst noch einiges an Nebel oder Wolken. Stellenweise kann es auch noch regnen. Nach und nach setzt sich aber mehr und mehr die Sonne durch. Der Wind dreht auf Nordost bis Ost, frischt im Osttiroler Pustertal kräftig auf. Die Temperaturen steigen auf 18 bis 25 Grad. In 2000m Höhe hat es um 10 Grad.

Der weitere Trend

Am Donnerstag wechseln Wolken und Sonnenschein. Nebel- und Hochnebelfelder lösen sich am Vormittag auf. Am Nachmittag entstehen einzelne Regenschauer und Gewitter. Es wird schwül und warm bei 19 bis 26 Grad.

Am Freitag überwiegen in ganz Tirol die Wolken. Ab etwa Mittag sind einige Regenschauer und Gewitter dabei. Kühler bei 17 bis 22 Grad.

Am Samstag und am Sonntag wechselnd bewölkt. Das Italientief hat weiterhin Einfluss auf das Wetter. Die Luft bleibt anfällig für einzelne Regenschauer und Gewitter, die meisten davon am Alpenhauptkamm und in Osttirol. Sonne nur zwischendurch. Die Höchstwerte: 16 bis 22 Grad. In Schauernähe frischt lebhafter Wind auf.