Letzte Messwerte von 18.00 Uhr

Über Nacht und morgen Wintereinbruch

Der Föhnsturm geht nach und nach zu Ende, eine Kaltfront zieht auf. In den Hohen Tauern und im Lungau werden Regen und Schneefall am Abend häufiger, im Lauf der Nacht regnet und schneit es allmählich im ganzen Land, zum Teil sogar stark. Dabei sinkt die Schneefallgrenze allmählich bis in tiefe Lagen, besonders in den Gebirgsgauen gibt es in der Früh dann oft winterliche Straßenverhältnissen. Außerdem heftige Westwindböen. Tiefstwerte: minus 3 bis plus 2 Grad.

Wetterstationen

Ort Beobachtung Temperatur
Abtenau stark bewölkt 12,9 °C
Bad Gastein stark bewölkt 8,5 °C
Bischofshofen stark bewölkt 6,9 °C
Golling stark bewölkt 15,4 °C
Großarltal stark bewölkt 6,5 °C
Katschberg leichter Schneeregenschauer 0,6 °C
Kolm-Saigurn leichter Schneefall 3,3 °C
Kolomannsberg stark bewölkt 8,9 °C
Krimml stark bewölkt 9,5 °C
Lofer stark bewölkt 12,2 °C
Loferer Alm stark bewölkt 5,0 °C
Maria Alm stark bewölkt 5,5 °C
Mariapfarr stark bewölkt 6,4 °C
Mattsee stark bewölkt 14,1 °C
Obertauern stark bewölkt 1,5 °C
Radstadt stark bewölkt 8,5 °C
Rauris stark bewölkt 10,1 °C
Rudolfshütte leichter Schneeschauer −2,8 °C
Saalbach stark bewölkt 4,3 °C
Salzburg-Flughafen stark bewölkt 12,9 °C
Salzburg-Freisaal stark bewölkt 13,9 °C
Schmittenhöhe stark bewölkt 2,2 °C
Sonnblick leichter Schneefall −8,7 °C
St. Johann im Pongau stark bewölkt 10,5 °C
St. Michael im Lungau leichter Regen 5,9 °C
St. Veit im Pongau stark bewölkt 11,0 °C
Tamsweg stark bewölkt 7,0 °C
Zell am See stark bewölkt 6,8 °C