Letzte Messwerte von 17.00 Uhr

Morgen zunehmend sonnig und kühl

Immer wieder Regen, am häufigsten regnet es in der ersten Nachthälfte in den nördlichen Landesteilen. Schnee fällt schon oberhalb von 1200 bis 1400m Höhe. In der zweiten Nachthälfte wird der Regen weniger. Weiterhin bläst vielerorts lebhafter bis starker Nordwestwind. Die Temperaturen sinken auf 7 bis 0 Grad.

Wetterstationen

Ort Beobachtung Temperatur
Abtenau leichter Regenschauer 9,9 °C
Bad Gastein leichter Regenschauer 8,8 °C
Bischofshofen wolkig 12,6 °C
Golling leichter Regenschauer 10,5 °C
Großarltal leichter Regenschauer 10,4 °C
Katschberg stark bewölkt 5,8 °C
Kolm-Saigurn leichter Regenschauer 3,4 °C
Kolomannsberg stark bewölkt 6,4 °C
Krimml stark bewölkt 9,7 °C
Lofer stark bewölkt 11,8 °C
Loferer Alm stark bewölkt 3,7 °C
Maria Alm wolkig 11,8 °C
Mariapfarr heiter 9,5 °C
Mattsee stark bewölkt 12,4 °C
Obertauern stark bewölkt 3,7 °C
Radstadt stark bewölkt 11,3 °C
Rauris leichter Regenschauer 9,7 °C
Rudolfshütte Schneegrieseln −1,3 °C
Saalbach stark bewölkt 9,3 °C
Salzburg-Flughafen stark bewölkt 13,1 °C
Salzburg-Freisaal stark bewölkt 11,8 °C
Schmittenhöhe stark bewölkt 1,4 °C
Sonnblick leichter Schneefall −4,2 °C
St. Johann im Pongau stark bewölkt 11,9 °C
St. Michael im Lungau stark bewölkt 10,7 °C
St. Veit im Pongau stark bewölkt 12,6 °C
Tamsweg wolkig 11,7 °C
Zell am See stark bewölkt 11,9 °C