Letzte Messwerte von 19.00 Uhr

Morgen wechselhaft und kühl

Noch einmal unbeständig und frisch. Bis in den Vormittag hinein regnet es in Nordtirol noch zeitweise, oberhalb von 2800m ist es winterlich mit etwas Schneefall. Die Schauer werden aber immer weniger und nach und nach lockert es auf mit der einen oder anderen Sonnenstunde. Am meisten Sonne gibt es bei föhnigem Nordwind in Osttirol, hier ziehen nur einzelne, teils gewittrige Schauer durch. Die Temperaturen bleiben unterdurchschnittlich mit nur 16 bis 21 Grad. In 2000m Höhe zu Mittag 6 bis 9 Grad von Nord nach Süd.

Wetterstationen

Ort Beobachtung Temperatur
Achenkirch Regen 12,1 °C
Alpbach leichter Regen 14,1 °C
Brenner 12,1 °C
Brunnenkogel −0,8 °C
Ehrwald 14,0 °C
Galtür 9,6 °C
Galzig 5,9 °C
Hahnenkamm 7,4 °C
Haiming 16,8 °C
Hintertux/Zillertal 10,8 °C
Hochfilzen leichter Regen 12,3 °C
Holzgau 12,3 °C
Imst 17,5 °C
Innsbruck 17,0 °C
Innsbruck/Univ. 17,5 °C
Ischgl/Idalpe 5,8 °C
Jenbach leichter Regen 16,2 °C
Kals stark bewölkt 14,2 °C
Kirchdorf Regen 14,4 °C
Kitzbühel stark bewölkt 14,6 °C
Kössen Regen 14,9 °C
Kufstein leichter Regen 15,2 °C
Landeck 17,1 °C
Lienz stark bewölkt 19,5 °C
Mayrhofen 16,3 °C
Nauders 13,9 °C
Neustift 14,5 °C
Obergurgl 9,1 °C
Patscherkofel 5,5 °C
Pitztaler Gletscher 2,2 °C
Prutz 15,8 °C
Reutte Regen 13,0 °C
Rinn 0,0 °C
Schmirn 11,5 °C
Seefeld 12,1 °C
Sillian stark bewölkt 16,1 °C
Söll Regen 14,5 °C
St. Anton 12,1 °C
St. Jakob stark bewölkt 14,3 °C
St. Leonhard/Pitztal 11,7 °C
Steinach am Brenner 14,1 °C
Tannheim Regen 11,9 °C
Umhausen 15,1 °C
Virgen stark bewölkt 16,8 °C