Salzburg

Messwert Freitag
17.7.
Samstag
18.7.
Sonntag
19.7.
Montag
20.7.
Dienstag
21.7.
Prognose für Salzburg-Freisaal
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
leicht bewölkt
wolkenlos
leicht bewölkt mit Gewitter
Temperatur für Salzburg-Freisaal 12 °C / 20 °C 11 °C / 20 °C 12 °C / 24 °C 13 °C / 27 °C 14 °C / 27 °C
Prognose für Mariapfarr
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
leicht bewölkt
wolkenlos
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
Temperatur für Mariapfarr 10 °C / 15 °C 8 °C / 16 °C 10 °C / 20 °C 9 °C / 24 °C 10 °C / 23 °C

Heute Abend, heute Nacht

Regen breitet sich von den Loferer Steinbergen und dem Flachgau auf das gesamte Salzburger Land aus. Dabei kann es im Norden des Landes auch kräftig regnen. Wenig Regen fällt im Lungau. Der Regen hält bis in die Morgenstunden an. Die Temperaturen sinken auf 13 bis 9 Grad. Im Hochgebirge zum Teil winterlich, die Schneefallgrenze sinkt auf 2400 bis 2100m.

Morgen, Freitag

Bewölkt und kühl. In der Früh ist es im Großteil des Salzburger Landes noch regnerisch, Schnee fällt bis auf 2100m herab. Ab dem Vormittag legt der Regen Pausen ein. Am Nachmittag entstehen ein paar Regenschauer, die lokal kräftig sein können, flächendeckend regnen wird es aber nicht mehr. Die Sonne zeigt sich nur zwischendurch, die ein oder andere Sonnenstunde gibt es mit föhnigem, lebhaftem Nordwind im Lungau. Die Temperaturen bleiben unterdurchschnittlich, die Höchstwerte liegen zwischen 14 und 19 Grad. In 2000m Höhe zu Mittag bis 5 Grad.

Übermorgen, Samstag

Etwas mehr Sonne. Dichtere Wolken wechseln mit Sonnenschein. Einzelne gewittrige Regenschauer sind jederzeit möglich. Flächendeckend regnen wird es nicht. Die Schneefallgrenze liegt dabei um 2500m. Im Lungau weht lebhafter bis kräftiger Nordföhn, sonst ist der Wind in den Niederungen eher schwach. Die Temperaturen ändern sich wenig, erreichen 15 bis 21 Grad nicht hinaus. In 2000m Höhe hat es zu Mittag um 6 Grad.

Der weitere Trend

Am Sonntag längere Zeit trocken bei einem Wechsel aus Wolken und Sonnenschein. Einzelne Regenschauer entstehen vor allem im Bereich der Berge vom Pinzgau bis zum Tennengau. Auf den Bergen und im Lungau teils lebhafter Nordwestwind. Die Höchstwerte: 19 bis 24 Grad.

Am Montag sommerlich. Nach Nebel und Restwolken setzt sich überall die Sonne durch. Der Nachmittag wird in vielen Regionen strahlend sonnig. Die Temperaturen steigen auf 23 bis 29 Grad.

Am Dienstag im Großteil des Salzburger Landes zunächst sonnig und heiß. Bei teils föhnigem Südwestwind steigen die Temperaturen auf 24 bis 30 Grad. Am Nachmittag werden die Wolken langsam dichter, spätestens am Abend im ganzen Land gewittrig.