Österreich

Messwert Freitag
19.4.
Samstag
20.4.
Sonntag
21.4.
Montag
22.4.
Dienstag
23.4.
Prognose für Wien
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
leicht bewölkt
Temperatur für Wien 7 °C / 22 °C 8 °C / 21 °C 8 °C / 22 °C 9 °C / 21 °C 11 °C / 17 °C
Prognose für Innsbruck
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
leicht bewölkt
leicht bewölkt
Temperatur für Innsbruck 5 °C / 23 °C 4 °C / 24 °C 5 °C / 24 °C 6 °C / 22 °C 7 °C / 18 °C

Heute, Karfreitag

Sonnig und noch wärmer. Einzelne Hochnebelfelder lösen sich rasch auf, und dann gibt es im Großteil Österreichs blauen Himmel und strahlenden Sonnenschein. Ein paar Quellwolken trüben den sonnigen Eindruck nur wenig und die Wahrscheinlichkeit für Regenschauer geht weiter zurück. Am ehesten kann sich in Vorarlberg gegen Abend ein kurzer gewittriger Schauer bilden. Im westlichen Donauraum weht zeitweise noch lebhafter Ostwind. Die Temperaturen legen weiter zu, Höchstwerte: 15 bis 23, am Nordrand der Alpen vielleicht sogar schon 24 Grad. In 2000m Höhe hat es zu Mittag von Ost nach West 4 bis 8 Grad.

Morgen, Karsamstag

Ungetrübtes Hochdruckwetter. Es ist im ganzen Land von früh bis spät strahlend sonnig und trocken, über weite Strecken des Tages sogar wolkenlos. Im Donauraum macht sich hin und wieder noch lebhafter Ostwind bemerkbar, meist ist der Wind jedoch schwach. Es bleibt frühsommerlich warm, die Temperaturen steigen auf 15 bis 23 oder 24 Grad. In 2000m Höhe hat es von Ost nach West 5 bis 10 Grad, dazu gibt es auf den Bergen in der extrem trockenen Luft ausgezeichnete Fernsicht.

Übermorgen, Ostersonntag

Die meiste Zeit über scheint wieder die Sonne. Hin und wieder ziehen zwar Wolkenfelder durch, vor allem nach Osten hin, die trüben den sonnigen Eindruck aber nur vorübergehend und es bleibt trocken. Der Wind ist nur schwach und die Temperaturen ändern sich wenig, Höchstwerte: 16 bis 24 Grad.

Der weitere Trend

Am Ostermontag gib es nach etwas Frühnebel wieder einige Sonnenstunden, es ist aber nicht mehr ganz ungetrübt. Mit föhnigem Südwind ziehen auch ein paar Wolkenfelder durch, die meisten am Alpenhauptkamm, in Osttirol und Oberkärnten. Es bleibt aber noch trocken. Die Temperaturen erreichen 14 bis 21, mit Föhn noch bis zu 24 Grad.

Am Dienstag ist es im Süden und im Bereich des Alpenhauptkamms trüb und regnerisch, oberhalb von 1500 bis 2000m schneit es. Sonst wechseln bei kräftigem Föhn dichte Wolken und etwas Sonne mit nur höchstens Regenschauern. Bei den Temperaturen gibt es große Unterschiede, in den feuchten Regionen hat es nur 7 bis 13, sonst noch 14 bis 20, bei Föhn sogar bis zu 23 Grad.

Prognosen im Detail: