Pollenfluginformation für Montag

Di zunächst starke Restbewölkung mit eingelagerten Regenschauern lockert in den Tag hinein etwas auf und ermöglicht ein paar sonnige Phasen. Weiterhin aber können sich aufgrund der labilen Luftschichtung mit Quellwolken auch einzelne Regenschauer bilden. In den Niederungen sind oft mäßige, stellenweise auch hohe Konzentrationen an Pilzsporen anzutreffen. Gräserpollen bringen vor allem in höheren Mittelgebirgslagen oft mäßige Belastungen.

Quelle: ZAMG / Medizinische Universität Wien, HNO