Bergwetter Vorarlberg

Bregenzerwald / Arlberg / Lechtaler Alpen

Messwert Mo Di
Vormittag Nachmittag Vormittag Nachmittag
Prognose
bedeckt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
3000 m 4 °C 7 °C 6 °C 11 °C
2500 m 6 °C 11 °C 8 °C 15 °C
2000 m 7 °C 11 °C 10 °C 16 °C
1500 m 10 °C 16 °C 10 °C 21 °C
Mittel und
Böen
bedeckt mit starkem Niederschlag
12 km/h
23 km/h
stark bewölkt
16 km/h
30 km/h
wolkenlos
km/h
17 km/h
wolkenlos
20 km/h
41 km/h

Montafon / Silvretta / Paznaun

Messwert Mo Di
Vormittag Nachmittag Vormittag Nachmittag
Prognose
stark bewölkt
leicht bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
3000 m 4 °C 7 °C 6 °C 11 °C
2500 m 6 °C 11 °C 8 °C 15 °C
2000 m 7 °C 11 °C 10 °C 16 °C
1500 m 10 °C 16 °C 9 °C 22 °C
Mittel und
Böen
stark bewölkt
12 km/h
23 km/h
leicht bewölkt
16 km/h
30 km/h
wolkenlos
km/h
17 km/h
wolkenlos
20 km/h
41 km/h

Österreich-Bergwetter

Heute, Montag

Das Tief zieht langsam ab. Es ist wechselhaft, aber die Verhältnisse bessern sich schon leicht.

Zunächst stecken noch viele Berge in Wolken bzw. Nebel und es regnet auch noch gebietsweise, freundlich startet der Tag aber schon im Süden zwischen Dolomiten und Gurktaler Alpen. Nach und nach lockert es auf und im Großteil des Berglandes kommt im Tagesverlauf zeitweise die Sonne heraus. Allerdings sind auch am Nachmittag an der Alpennordseite einzelne lokale Schauer möglich. Die Schneefallgrenze bleibt im Bereich der allerhöchsten Gipfel. Lebhafter, teils kräftiger Nordwind.

Mittagstemperaturen: von Nord nach Süd

1500m Höhe: 13 bis 17 Grad

2000m Höhe: 9 bis 13 Grad

3000m Höhe: um 3 Grad

Morgen, Dienstag

Ruhiges Sommerwetter etabliert sich.

Gutes Wanderwetter, im gesamten Bergland einigen Sonnenstunden. In manchen Tälern der Alpennordseite beginnt der Dienstag mit Hochnebel, von den Niederen Tauern ostwärts halten sich auch Restwolken. Aber bald setzt sich auch hier die Sonne durch. Am Nachmittag tauchen dann generell ein paar Quellwolken auf, sie bleiben aber meist klein und harmlos. Zu einem Regenschauer oder Gewitter kommt es nur ganz vereinzelt. Der Wind lässt nach, nur am Alpenostrand weht noch lebhafter Nordwind.

Die Temperaturen legen mit der Sonne deutlich zu, in 2000m Höhe hat es zu Mittag 12 bis 16 Grad.