5-Tage-Prognose Tirol

Innsbruck

So
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
bedeckt mit starkem Schneefall
stark bewölkt mit Schneeregen
wolkenlos
leicht bewölkt
bedeckt mit Schneeregen
−11 °C
3 °C
−2 °C
4 °C
−2 °C
3 °C
−8 °C
6 °C
−2 °C
4 °C

Lienz

stark bewölkt
stark bewölkt
wolkenlos
leicht bewölkt
stark bewölkt
−10 °C
1 °C
−3 °C
2 °C
−4 °C
3 °C
−9 °C
3 °C
−5 °C
1 °C

Heute Nachmittag

Im Großteil Tirols scheint weiterhin die Sonne vom wolkenlosen Himmel. Auch die Hochnebelfelder im Unterland werden noch seltener. Es hat nur minus 7 bis 0 Grad.

Heute Abend, heute Nacht

Der Abend ist trocken und klar. Über Nacht ziehen von Westen her nach und nach Wolken auf. Am längsten sternenklar und damit am kältesten diesmal im Unterland und in Osttirol. Tiefstwerte: minus 15 bis minus 4 Grad.

Morgen, Sonntag

Milder und nass. Im Oberland und im Außerfern ziehen schon in der Früh dichtere Wolken samt Schneefall auf. Am Vormittag breitet sich der Schneefall auf den Großteil Nordtirols aus und dabei kann sich unterhalb von etwa 1000m allmählich Regen dazumischen. Auch Glatteisgefahr durch gefrierenden Regen ist möglich! Auch am Nachmittag bleibt es unbeständig, es kann aber in bisschen auflockern. Weitgehend trocken bleibt es im Lienzer Becken, hier scheint ab und zu die Sonne. Die Temperaturen legen zu und erreichen minus 2 bis plus 4 Grad. In 2000m Höhe am Nachmittag minus 3 Grad. Im Hochgebirge kräftiger Westwind.

Übermorgen, Montag

In der Früh und am Vormittag ist es trocken und Wolken und Sonne wechseln. Am Nachmittag werden die Wolken von Westen her wieder dichter und im Oberland beginnt es stellenweise zu schneien oder zu regnen, am Abend auch im Unterland. Die Schneefallgrenze liegt in etwa 600 bis 1000m. Trocken mit der meisten Sonne in Osttirol. Nur im hochalpinen Bereich weht lebhafter Nordwestwind. Die Temperaturen erreichen minus 1 bis plus 5 Grad. In 2000m Höhe um minus 6 Grad.

Der weitere Trend

Am Dienstag viel Sonne. Nebel und Wolken verschwinden rasch am Vormittag. In der Früh frostig, am Nachmittag minus 1 bis plus 5 Grad.

Am Mittwoch geht es zeitweise sonnig weiter. Ein paar hohe Wolkenfelder ziehen aber auf und können den Sonnenschein ab und zu trüben. Höchstwerte: meist 0 bis plus 7 Grad.

Am Donnerstag nur mehr wenig Sonne, die Wolken überwiegen und vor allem am Nachmittag schneit und regnet es stellenweise. Schneefallgrenze: um 900m. Die Temperaturen liegen meist bei minus 1 bis plus 4 Grad.

Am Freitag aus heutiger Sicht anfangs noch etwas Schneefall und Regen. Bald aber trocken und zunehmend sonnig. Etwa 0 bis 6 Grad.