5-Tage-Prognose Tirol

Innsbruck

Sa
22.9.
So
23.9.
Mo
24.9.
Di
25.9.
Mi
26.9.
stark bewölkt
leicht bewölkt
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
leicht bewölkt
leicht bewölkt
11 °C
18 °C
8 °C
26 °C
12 °C
14 °C
7 °C
13 °C
3 °C
13 °C

Lienz

stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
13 °C
17 °C
8 °C
23 °C
13 °C
22 °C
5 °C
15 °C
2 °C
16 °C

Heute Abend, heute Nacht

Regen breitet sich langsam vom Außerfern und vom Arlberggebiet her auf den Großteil Tirols aus. Einzelne Gewitter sind dabei. In Nordtirol sinkt die Schneefallgrenze gegen 2100m. In den Morgenstunden verlagert sich der Regenschwerpunkt an den Alpenhauptkamm und nach Osttirol, hier liegt die Schneefallgrenze bei 2500 bis 3000m. Die Temperaturen sinken auf 12 bis 7 Grad.

Morgen, Samstag

Spürbar kühler. Außerdem beginnt der Tag mit dichten Wolken in der Früh regnet es noch stellenweise. Am Vormittag klingt der Regen aber ab und die Wolken lockern auf. Der Nachmittag bringt einige Sonnenstunden, vor allem entlang und nördlich des Inn. Die Temperaturen erreichen nur noch 13 bis 18, im Lienzer Becken bis 20 Grad. In 2000m Höhe von Nord nach Süd 4 bis 8 Grad.

Übermorgen, Sonntag

Astronomischer Herbstbeginn um 3:53 Uhr.

Vorübergehend wieder warm. Sonne und Wolken wechseln, dabei überwiegt ab dem Vormittag der sonnige Eindruck. Höchstens einzelne Regenschauer sind im Unterland dabei. Vorübergehend wird es leicht föhnig, im Hochgebirge bläst starker bis stürmischer Wind aus West bis Südwest. Es wird noch einmal wärmer mit Höchstwerten zwischen 18 und 26 Grad. In 2000m Höhe hat es am frühen Nachmittag 11 bis 14 Grad.

In der Nacht auf den Montag Kaltfront vorübergehend Sturmböen um 100km/h, auf den Bergen Orkanböen. Dazu Regenschauer und einzelne Gewitter.

Der weitere Trend

Am Montag in der Früh noch starker bis stürmischer Wind. Dazu einige Regenschauer. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1900 bis 1400m. Ab dem Vormittag lockern die Wolken auf, zeitweise scheint die Sonne. Die Temperaturen erreichen 9 bis 16 Grad.

Am Dienstag, am Mittwoch und am Donnerstag zeitweise sonnig. Nur vereinzelt ziehen Regenschauer durch. Schneeschauer oberhalb von 1000 bis 1600m. Ab und zu frischt lebhafter, am Mittwoch starker Nordwestwind auf. In der Nacht nur einstellige Werte, in höher gelegenen Tälern leichter Frost möglich. Am Nachmittag meist 9 bis 16 Grad.