5-Tage-Prognose Steiermark

Graz-Universität

Sa
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
7 °C
22 °C
10 °C
22 °C
10 °C
24 °C
10 °C
22 °C
10 °C
20 °C

Aigen im Ennstal

leicht bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
4 °C
18 °C
5 °C
20 °C
7 °C
21 °C
6 °C
20 °C
5 °C
21 °C

Heute Nachmittag

Letzte Nebel- und Hochnebelfelder in der Süd- und Oststeiermark sowie in einzelnen Tälern lösen sich um die Mittagszeit auf, dann scheint in der gesamten Steiermark oft die Sonne, allerdings ziehen von Südwesten her auch ein paar Wolken durch, die im oberen Murtal und in der Weststeiermark mitunter auch etwas dichter sein können. Zum Teil weht lebhafter Südwestwind, vor allem auf den Bergen. Die Temperaturen erreichen 15 bis 23 Grad.

Heute Abend, heute Nacht

Es bleibt trocken, oft auch klar. Im Laufe der Nacht bildet sich dann stellenweise wieder Nebel oder Hochnebel. Besonders im östlichen Bergland bleibt es windig. Mild, die Temperaturen sinken nur auf 14 bis 5 Grad.

Morgen, Sonntag

Der Sonnenschein überwiegt, und es wird ausgesprochen mild, zum Teil sogar richtig warm. Nur stellenweise hält sich anfangs etwas Nebel oder Hochnebel, der sich aber recht bald auflöst. Allerdings ziehen ein paar meist dünne, hoch liegende Wolkenfelder durch, etwas dichter können sie zeitweise vor allem im Bereich des oberen Murtals sein. Es weht mäßiger bis lebhafter Wind aus Süd bis Südwest, auf den Bergen ist der Wind teilweise kräftig. Die Temperaturen steigen meist auf 18 bis 23 Grad, ein bisschen kühler kann es in windschwachen Tälern bleiben. In 1500m hat es 12 bis 15 Grad.

Übermorgen, Montag

Es wird noch wärmer, dazu scheint oft die Sonne, und es ziehen nur ein paar dünne, hoch liegende Wolken durch. Auf den Bergen weht zum Teil lebhafter bis kräftiger Wind aus Südwest bis West, da und dort greift er auch in die Niederungen durch, etwa in der Oststeiermark. Die Temperaturen steigen auf spätsommerliche 18 bis 26 Grad, in 1500m auf 19 Grad.

Der weitere Trend

Am Dienstag wieder oft sonnig mit ein paar dünnen Wolken. Nur da und dort anfangs etwas Nebel. Weniger Wind und weiterhin viel zu warm für die Jahreszeit mit Höchstwerten zwischen 17 und 23 Grad.

Am Mittwoch zunächst einiges an Nebel oder Hochnebel, der sich mancherorts bis zum Nachmittag hält. Im Großteil der Steiermark aber nach und nach meist sonnig. Höchstwerte je nach Nebel und Sonne zwischen 14 und 24 Grad.

Am Donnerstag oft sonnig mit ein paar dünnen Wolkenfeldern. Nebel und Hochnebel lösen sich recht bald auf. Ungewöhnlich warm mit 19 bis 25 Grad.