5-Tage-Prognose Steiermark

Graz-Universität

So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
Mi
18.12.
Do
19.12.
neblig
leicht bewölkt
leicht bewölkt
leicht bewölkt
stark bewölkt
−2 °C
8 °C
−1 °C
9 °C
3 °C
11 °C
4 °C
11 °C
4 °C
9 °C

Aigen im Ennstal

leicht bewölkt
leicht bewölkt
stark bewölkt
stark bewölkt
stark bewölkt
−8 °C
4 °C
−4 °C
6 °C
1 °C
8 °C
4 °C
8 °C
2 °C
9 °C

Heute Abend und Nacht

Überwiegend klarer Himmel. Nur in der südöstlichen Steiermark kann sich Bodennebel bilden, etwa entlang der Mur. Tiefstwerte: 0 bis minus 10 Grad.

Morgen, Sonntag

Meist sonnig. Hochliegende Wolkenschleier ziehen über den Himmel. In der südöstlichen Steiermark allerdings ist streckenweise Nebel möglich, speziell zwischen Leibnitz, Bad Radkersburg und Fürstenfeld. Auf den Bergen weht teils lebhafter Südwestwind, in tiefen Lagen bleibt der Wind dagegen schwach. Höchstwerte: meist 4 bis 11 Grad - am wärmsten in sonnigen Hanglagen um 800m Höhe, bei Nebel im Südosten allerdings nur um 0 Grad. In 1500m Höhe um plus 5 Grad.

Übermorgen, Montag

Im Gebirge überwiegend sonnig, in tiefen Lagen dagegen nur zum Teil sonnig, hier einzelne Nebel- oder Hochnebelfelder. Gebietsweise bläst sehr lebhafter Südwestwind, am stärksten wahrscheinlich um die Koralm. Im Grazer Becken und in einigen Tälern bleibt der Wind aber auch schwach. Je nach Nebel, Wind und Sonne auch recht unterschiedliche Höchstwerte: 4 bis 14 Grad, also mild bis sehr mild. In 1500m um 6 Grad.

Der weitere Trend

Am Dienstag zeitweise sonnig und oft sehr mild. Hochliegende Wolken ziehen über die Steiermark. Lebhafter, im Gebirge kräftiger Südwestwind. Höchstwerte von 7 bis 15 Grad. Die Frostgrenze steigt vorübergehend auf 3500m Höhe.

Am Mittwoch überwiegend trüb durch Wolken oder Hochnebel. Da und dort aber auch etwas Sonne. In tiefen Lagen nur noch schwacher Südostwind, auf den Bergen aber lebhafter Südwestwind. Höchstwerte: 7 bis 14 Grad, bei Dauernebel auch kühler.

Am Donnerstag wechselnd bewölkt, in tiefen Lagen zum Teil hochnebelartige Wolken. Zwischendurch ist etwas Sonne möglich. Lebhafter, im Gebirge teils kräftiger Südwind. Dazu immer noch sehr mild mit 7 bis 13 Grad.