5-Tage-Prognose Steiermark

Graz-Universität

Fr
14.5.
Sa
15.5.
So
16.5.
Mo
17.5.
Di
18.5.
leicht bewölkt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
10 °C
20 °C
10 °C
19 °C
10 °C
18 °C
10 °C
15 °C
8 °C
18 °C

Aigen im Ennstal

stark bewölkt
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
leicht bewölkt
7 °C
14 °C
6 °C
15 °C
7 °C
16 °C
7 °C
14 °C
8 °C
15 °C

Heute Nachmittag

So sonnig geht es nicht weiter. Nach und nach mischen sich nämlich von Südwesten Wolken dazu und es steigt im gesamten Land die Wahrscheinlichkeit für Regenschauer und Gewitter. Der Wind frischt nur in Schauer- oder Gewitternähe auf. Die Temperaturen steigen auf 14 bis 20 Grad.

Heute Abend, heute Nacht

Nur vorübergehend ist der Himmel zu sehen. Die Wolken überwiegen und es sind weiterhin ein paar Schauer oder Gewitter möglich. Nach dem Regen kann auch in manchen Regionen Nebel entstehen. Es kühlt auf 11 bis 4 Grad ab.

Morgen, Samstag

Von Anfang an unbeständig. Die Sonne kommt nur zwischendurch zum Zug. Laufend treffen Wolken ein, stellenweise hängt auch Nebel. Außerdem können jederzeit Regenschauer niedergehen. So mancher Regenguss kann kräftig ausfallen und es können auch Gewitter dabei sein. Allmählich kommt mäßiger bis lebhafter Wind aus Südost bis Süd auf. Die Temperaturen erreichen 12 bis 20 Grad, 20 in der südlichen Steiermark. In 1500m Höhe hat es in der Früh um 2 Grad und zu Mittag um 7 Grad.

Übermorgen, Sonntag

Einmal sonnig, dann wieder bewölkt und relativ bald auch Regenschauer und Gewitter. Möglich sind sie überall und es kann dabei auch stark regnen. Zeitweise weht lebhafter Südwind. Die Temperaturen steigen auf 14 bis 20 Grad.

Der weitere Trend

Am Montag ausgedehnte Wolkenfelder, Sonne nur zwischendurch und zeitweise Regen. Mäßiger bis lebhafter Wind aus West bis Nordwest. Kühler mit maximal 10 bis 17 Grad.

Am Dienstag zeitweise sonnig, dazwischen aber auch stark bewölkt und in der gesamten Steiermark auch erhöhte Neigung zu Schauern und Gewittern. Außerdem in der Obersteiermark starker bis stürmischer Nordwestwind. Die höchsten Temperaturen: von Nord nach Süd 10 bis 19 Grad.

Am Mittwoch abwechselnd sonnig und bewölkt. Zunächst im Norden und am Nachmittag über die gesamte Steiermark verteilt ein paar Regenschauer und Gewitter. Mäßiger, im Norden lebhafter Wind aus Nordwest bis Südwest. Höchstwerte: 10 bis 20 Grad, und 20 auch nur vereinzelt in der südlichen Steiermark.