Bergwetter Österreich

Heute, Montag

Sonne und Wolken, kalt. Im Hochgebirge und am Alpenostrand weht noch recht lebhafter Nordwind, sonst ist der Wind nur noch mäßig. Zumindest zeitweise scheint die Sonne. Wolken mischen aber auch mit und vom Bregenzerwald bis ins Karwendel fallen da und dort ein paar Schneeflocken, in erster Linie in der Früh und dann wieder am Abend. Lawinengefahr beachten.

Mittagstemperaturen von Ost nach West:

3000m Höhe: um -15 Grad

2000m Höhe: -12 bis -8 Grad

1500m Höhe: -10 bis -3 Grad

Morgen, Dienstag

Traumhaftes Winterwetter, aber die Lawinensituation entspannt sich nur langsam. Es gibt jede Menge Sonnenschein auf den Bergen, kaum Wolken und es bleibt eisig kalt, hat zu Mittag in 2000m Höhe minus 11 Grad am Schneeberg, minus 6 am Arlberg. Der Wind ist nur mäßig, kommt aus östlicher Richtung.