5-Tage-Prognose Österreich

Wien

Fr
14.5.
Sa
15.5.
So
16.5.
Mo
17.5.
Di
18.5.
leicht bewölkt
leicht bewölkt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt
stark bewölkt
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
10 °C
18 °C
10 °C
19 °C
10 °C
20 °C
11 °C
18 °C
9 °C
16 °C

Innsbruck

stark bewölkt
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit leichtem Niederschlag
8 °C
18 °C
8 °C
17 °C
8 °C
16 °C
8 °C
16 °C
7 °C
15 °C

Heute Nachmittag

Die Wolken können sich von Vorarlberg bis Oberösterreich und in Südösterreich in den zuvor sonnigen Regionen allmählich ausbreiten, und es bilden sich auch einige Regenschauer. Im Nordosten Österreichs werden die Wolken dagegen weniger, der Sonnenschein wird mehr, und hier setzt sich nach und nach auch trockenes Wetter durch. Höchstwerte: 13 bis 20 Grad, in 2000m 0 bis 4 Grad. Vom Donauraum bis zum Wiener Becken weht anfangs noch lebhafter Westwind.

Heute Abend und Nacht

Von Linz ostwärts überwiegt trockenes und zum Teil klares Wetter. Weiter im Westen und Süden kann es zeitweise regnen. Die Tiefstwerte liegen zwischen 11 Grad in der Wiener Innenstadt und 3 Grad im Salzburger Lungau.

Morgen, Samstag

Wechselnd bis stark bewölkt. Zwischendurch kommt aber vielerorts auch die Sonne heraus, am längsten wahrscheinlich im Donauraum. Im Lauf des Tages sind überall Regenschauer möglich, am Nachmittag auch einzelne Gewitter. Der meist mäßige Wind kommt aus Südost bis Südwest. Die Temperaturen steigen auf 13 bis 20 Grad, in 2000m bis etwa 2 Grad.

Übermorgen, Sonntag

Wolken und Sonne wechseln. Vor allem über dem Berg- und Hügelland bilden sich im Tagesverlauf Regenschauer. Dazu kommen einzelne Gewitter. Die Sonne scheint wahrscheinlich am längsten im Großraum Wien. Oft weht mäßiger bis lebhafter Südwestwind. Höchsttemperaturen: 14 bis 21 Grad. In 2000m Höhe 0 bis 3 Grad. Auf den Bergen also weiterhin kalt.

Der weitere Trend

Am Montag wechselhaft mit Wolken und Sonne sowie ein paar Regenschauern oder Gewittern. Die längsten trockenen Phasen sollten sich im östlichen Flachland ausgehen. Nördlich der Alpen kommt lebhafter bis starker Westwind auf. Höchsttemperaturen: 12 bis 19 Grad.

Am Dienstag und am Mittwoch geht es unbeständig weiter mit Wolken, Regenschauern und Sonne zwischendurch. Dazu relativ kühler Westwind. Auch die Temperaturen ändern sich nur wenig: Höchstwerte meist zwischen 12 und 19 Grad.