Bergwetter Oberösterreich

Das ist eine Sturmwarnung für ganz Österreich. Ein Sturmtief streift Österreich, gleichzeitig quert eine markante Kaltfront von heute Abend bis morgen Früh. Im Zuge dieser Kaltfront sind heftige Sturmböen möglich!

Die ersten Sturmböen gibt es am Abend von Vorarlberg bis Oberösterreich, im Lauf der kommenden Nacht dann in ganz Österreich. Die Windspitzen erreichen verbreitet 80 bis 100 km/h, stellenweise sind sogar Orkanböen um 120 km/h möglich! Auf den Bergen können die Windgeschwindigkeiten noch deutlich über diesen Werten liegen.

Mögliche Auswirkungen:

In den vom schweren Sturm betroffenen Gebieten kommt es stellenweise zu Beeinträchtigungen des Verkehrs, etwa durch umgestürzte Bäume. Da der Großteil der Bäume noch gut belaubt ist, haben sie mehr Angriffsfläche und sind so deutlich windanfälliger als im Spätherbst oder im Winter. Auch Schäden an Dächern und lokale Stromausfälle sind möglich. Nicht unbedingt nötige Autofahrten in gefährdeten Straßenabschnitten (z. B. Walddurchfahrten oder Alleen) sollten vermieden und Gärten und Balkone sollten sturmsicher gemacht werden. Das Hochgebirge ist zu meiden, bzw. sollte man unbedingt Schutzunterkünfte aufsuchen.

Eisenwurzen / Gesäuse / Hochschwab

Messwert So Mo Di
Nachmittag Vormittag Nachmittag Vormittag
Prognose
stark bewölkt
bedeckt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt
leicht bewölkt
2500 m 14 °C −1 °C −3 °C −4 °C
2000 m 13 °C 1 °C −1 °C −4 °C
1500 m 15 °C 0 °C 0 °C −3 °C
1000 m 20 °C 8 °C 8 °C 5 °C
Mittel und
Böen
stark bewölkt
33 km/h
58 km/h
bedeckt mit starkem Niederschlag
66 km/h
102 km/h
stark bewölkt
43 km/h
71 km/h
leicht bewölkt
38 km/h
55 km/h

Salzkammergut / Dachstein / Totes Gebirge

Messwert So Mo Di
Nachmittag Vormittag Nachmittag Vormittag
Prognose
leicht bewölkt
bedeckt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt
stark bewölkt
3000 m 11 °C −4 °C −6 °C −7 °C
2500 m 14 °C −2 °C −4 °C −4 °C
2000 m 15 °C −1 °C −2 °C −3 °C
1500 m 17 °C 2 °C 2 °C −1 °C
Mittel und
Böen
leicht bewölkt
16 km/h
46 km/h
bedeckt mit starkem Niederschlag
35 km/h
72 km/h
stark bewölkt
25 km/h
65 km/h
stark bewölkt
16 km/h
35 km/h

Österreich-Bergwetter

Heute, Sonntag

Wechselhaft, aber vorübergehend wärmer. Zunächst ist es im Großteil des Berglandes überwiegend bewölkt, von Salzburg westwärts und in den Südalpen kommt aber im Lauf des Tages mehr und mehr die Sonne heraus. Vom Salzkammergut ostwärts lockern die Wolken dagegen nur vorübergehend auf, hier gibt es nur wenig Sonne und vereinzelt etwas Regen. Es weht kräftiger, im Hochgebirge auch schon stürmischer Wind aus Südwest bis West. Die bringt vorübergehend noch einmal deutlich wärmere Luft.

Mittagstemperaturen (von Ost nach Südwest):

3000m: um 7 Grad

2000m: 10 bis 16 Grad

1500m: 12 bis 21 Grad

Morgen, Montag

Ungünstiges Bergwetter mit orkanartigem Sturm! Es weht stürmischer Nordwestwind, in der Früh und in den ersten Vormittagsstunden sind in Kammlagen und im Hochgebirge Böen um und über 150km/h möglich. Im Lauf des Tages lässt der Sturm dann allmählich nach. Dazu ziehen an der Alpennordseite, von Vorarlberg bis ins Mostviertel, am Vormittag immer wieder Wolken, Regen- und Schneeschauer durch, wobei die Schneefallgrenze auf 1600 bis 1200m sinkt. Erst am Nachmittag klingen die Schauer hier ab und es beginnt langsam aufzulockern. In den Südalpen gibt es dagegen nur in der Früh kurze Schauer und hier setzt sich tagsüber die Sonne durch.