5-Tage-Prognose Oberösterreich

Linz-Stadt

Sa
25.5.
So
26.5.
Mo
27.5.
Di
28.5.
Mi
29.5.
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
leicht bewölkt
bedeckt mit starkem Niederschlag
leicht bewölkt
13 °C
21 °C
13 °C
23 °C
13 °C
26 °C
15 °C
18 °C
11 °C
22 °C

Gmunden

bedeckt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt
stark bewölkt
bedeckt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt
11 °C
18 °C
11 °C
22 °C
11 °C
24 °C
14 °C
16 °C
10 °C
21 °C

Heute Nachmittag

Zunächst ist es meist noch trocken und teilweise lockert es auf mit etwas Sonne. Nach und nach entstehen allerdings über weite Strecken Regenschauer, auch Gewitter mit viel Regen in kurzer Zeit sind möglich. Der Wind kommt abseits der Schauer schwach bis mäßig aus unterschiedlicher Richtung. Die Temperaturen erreichen 17 bis 22 Grad.

Heute Abend, heute Nacht

In den Abendstunden klingen die meisten Regenschauer und Gewitter rasch wieder ab. Einzelne kann man auch über Nacht nicht ausschließen. Größtenteils ist es dann aber trocken und wechselnd bewölkt, mancherorts kann sich nach dem Regen Nebel bilden. Die Temperaturen sinken meist auf 13 bis 8 Grad.

Morgen, Sonntag

Zeitweise sonnig. Der Tag beginnt vielerorts noch mit Nebel, Hochnebel oder Wolken. Nach und nach lockert es auf und die Sonne kommt heraus. Mit der Sonne entstehen dann allerdings auch Quellwolken und am Nachmittag speziell in den Alpen und im Mühlviertel einzelne Regenschauer, vielleicht auch Gewitter. Von Schauerböen abgesehen weht nur leichter Ostwind. Es wird eine Spur wärmer mit 19 bis 24 Grad. In 1500m Höhe hat es um 11 Grad.

Übermorgen, Montag

Sonnenschein und Wolkenfelder wechseln. Einzelne kurze Regenschauer oder Gewitter können auftauchen, vor allem am Nachmittag im Salzkammergut. Die meiste Zeit ist es aber trocken und schwach windig, erst spät frischt mäßiger Wind aus Ost bis Süd auf. Die Temperaturen legen weiter zu auf frühsommerliche 21 bis 26 Grad. In 1500m Höhe hat es am Nachmittag um 14 Grad.

Im Lauf der Nacht zieht von Bayern her eine Kaltfront auf mit Westwind und teils kräftigen Schauern.

Der weitere Trend

Am Dienstag bringt lebhafter Westwind viele Wolken und bis in den Nachmittag hinein immer wieder Regen. Es ist spürbar frischer als zuletzt, die höchsten Temperaturen liegen bei 14 bis 19 Grad.

Am Mittwoch abwechselnd sonnig und bewölkt, anfangs auch nebelig. Es bleibt weitgehend trocken und bei schwachem Wind hat es am Nachmittag 17 bis 22 Grad.

Am Donnerstag, zu Fronleichnam, ausgedehnte Wolkenfelder. Dazwischen sonnige Auflockerungen, aber auch der eine oder andere Regenschauer. Die Temperaturen erreichen 15 bis 22 Grad. Wenig Wind.