5-Tage-Prognose Kärnten

Klagenfurt

Do
18.10.
Fr
19.10.
Sa
20.10.
So
21.10.
Mo
22.10.
leicht bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
leicht bewölkt
wolkenlos
9 °C
19 °C
8 °C
18 °C
6 °C
18 °C
6 °C
16 °C
4 °C
14 °C

Dellach im Drautal

wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
wolkenlos
7 °C
19 °C
6 °C
17 °C
6 °C
16 °C
5 °C
16 °C
2 °C
14 °C

Heute, Mittwoch

Die Luft wird vorübergehend feuchter. Die Wolken überwiegen und sie bringen von Süden her auch stellenweise ein bisschen Regen, vor allem in Unterkärnten. In Oberkärnten ist es die meiste Zeit trocken und Richtung Hohen Tauern lässt sich auch durchaus ein paar Stunden die Sonne blicken. Höchstwerte: maximal 14 bis 18 Grad, auf den Bergen in 2000m Höhe um 7 Grad.

Morgen, Donnerstag

Wieder freundlicher mit ein paar Sonnenstunden im Großteil Kärntens. Am längsten sonnig wird es im Gebirge. In den Niederungen vom Wörthersee bis zum Lavanttal hält sich teils bis Mittag Nebel und am Nachmittag ziehen von Westen hohe Wolken auf. Die Temperaturen legen etwas zu und erreichen 14 bis 20 Grad. In 2000m Höhe hat es um 8 Grad.

Übermorgen, Freitag

Teils Nebel, teils Sonne. Im Hochgebirge scheint von früh bis spät die Sonne, in einigen Tälern und Becken hält sich dagegen längere Zeit Nebel bzw. Hochnebel. Die Temperaturen erreichen je nach Sonne 12 bis 18 Grad. Auf den Bergen hat es in 2000m 8 Grad und die Frostgrenze liegt weiterhin im Bereich der allerhöchsten Gipfel.

Der weitere Trend

Am Samstag ist es im Großteil des Landes überwiegend sonnig mit ein paar Wolken, in der Früh und am Vormittag kann es aber für ein paar Stunden Nebel oder Hochnebel geben und zwar vor allem wieder in Unterkärnten. Es wird noch einmal recht warm, die Temperaturen erreichen 14 bis 20 Grad.

Am Sonntag können zunächst dichtere Wolken und eventuell einzelne Regenschauer durchziehen, tagsüber kommt aber nach und nach wieder die Sonne heraus. Lebhafter Nordwind bringt kühlere Luft, Höchstwerte: nur noch 11 bis 16 Grad.

Am Montag scheint von früh bis spät die Sonne, die meiste Zeit ist es sogar wolkenlos, vereinzelte Nebelfelder lichten sich rasch. Der Wind lässt nach und es wird noch ein bisschen kühler, die Temperaturen kommen über 9 bis 15 Grad nicht mehr hinaus.