5-Tage-Prognose Burgenland

Eisenstadt

Sa
22.9.
So
23.9.
Mo
24.9.
Di
25.9.
Mi
26.9.
bedeckt mit starkem Niederschlag
stark bewölkt
leicht bewölkt
leicht bewölkt
stark bewölkt
13 °C
18 °C
10 °C
20 °C
14 °C
16 °C
8 °C
13 °C
7 °C
12 °C

Kleinzicken

bedeckt mit starkem Niederschlag
leicht bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
leicht bewölkt
13 °C
15 °C
9 °C
21 °C
12 °C
18 °C
6 °C
14 °C
5 °C
15 °C

Heute Abend, heute Nacht

Eine markante Kaltfront zieht durch. Die erste Nachthälfte verläuft noch relativ ruhig, ab Mitternacht setzt aber vor allem im Nordburgenland heftiger Westwind mit Böen um 70, 80 km/h ein. Zudem ziehen dann Regenschauer durch. Die Temperaturen sinken auf 14 bis 10 Grad.

Morgen, Samstag

Windig und kühl. Am Vormittag ist es meist bewölkt und zeitweise regnet es. Der Regen zieht aber nach Süden ab und am Nachmittag kommt von Norden her dann noch die Sonne durch. Der anfangs starke Nordwestwind lässt im Tagesverlauf nach. Die höchsten Temperaturen liegen zwischen 13 und 19 Grad, bis zu 19 gibt es nur im Nordburgenland.

Übermorgen, Sonntag

Astronomischer Herbstbeginn um 3:53 Uhr. Vorübergehend Wetterberuhigung. Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab, länger sonnig ist es am Nachmittag. Zwischendurch kann es aber kurz einmal regnen. Der Wind ist nur noch schwach bis mäßig und dreht vorübergehend auf Süd. Die Temperaturen erreichen 17 bis 22 Grad.

Der weitere Trend

Am Montag besonders in den frühen Morgenstunden Sturm aus Nordwest mit orkanartigen Böen um 100 km/h, im Nordburgenland bis 120 km/h. Zunächst gibt es verbreitet Regenschauer, im Laufe des Vormittags lockert es auf und am Nachmittag scheint meist die Sonne. Die Tageshöchstwerte liegen bei 15 bis 20 Grad.

Am Dienstag bleibt es windig, aber nicht mehr ganz so stürmisch. Dazu überwiegt der Sonnenschein. Nur im Norden ziehen ein paar dichtere Wolken durch, Regenschauer bleiben aber die Ausnahme. Es ist kalt, die Temperaturen erreichen nur noch 10 bis 15 Grad.

Am Mittwoch immer wieder starker bis stürmischer Nordwestwind. Dazu oft sonnig, hin und wieder ziehen aber auch Wolken und ein paar kurze Regenschauer durch. Es bleibt frisch mit herbstlichen 10 bis 15 Grad.

Am Donnerstag ist es sehr sonnig. Der Wind weht nur noch lebhaft aus Nordwest bis Nord. Die höchsten Temperaturen liegen bei 12 bis 17 Grad.