Steiermark

Messwert Montag
30.05.
Dienstag
31.05.
Mittwoch
01.06.
Donnerstag
02.06.
Freitag
03.06.
Prognose für Graz-Universität
wolkenlos
leicht bewölkt mit leichtem Niederschlag
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
Temperatur für Graz-Universität 15 °C / 26 °C 13 °C / 24 °C 13 °C / 22 °C 13 °C / 21 °C 13 °C / 22 °C
Prognose für Aigen im Ennstal
stark bewölkt mit starkem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag und Gewitter
Temperatur für Aigen im Ennstal 11 °C / 20 °C 11 °C / 19 °C 10 °C / 20 °C 10 °C / 19 °C 11 °C / 21 °C

Heute Abend, heute Nacht

Vor allem vom oberen Ennstal und dem oberen Murtal bis zur Weststeiermark muss man mit teils kräftigen Regenschauern und Gewittern rechnen. Sonst bleibt es weitgehend trocken und zum Teil ist es auch klar, nur stellenweise wird es nebelig. Bei mäßigem Wind aus Süd bis Südwest bleibt es relativ warm bei kaum weniger als 10 bis 17 Grad.

Morgen, Montag

Zumindest zeitweise ist es sonnig. Allerdings verdichten sich von Westen her rasch die Wolken und allmählich muss man im Großteil der Steiermark mit teils intensiven Regenschauern und Gewittern rechnen. Auch kräftige Hagelgewitter sind noch einmal denkbar, vor allem in den länger sonnigen Regionen nach Osten und Süden hin. Es weht mäßiger bis lebhafter Wind aus Süd bis Südwest. Die Temperaturen erreichen höchstens 15 bis 23, im Süden bis zu 27 und in 1500m 11 bis 15 Grad.

Übermorgen, Dienstag

Wechselnd bis stark bewölkt und allmählich wieder zahlreiche Regenschauer und Gewitter, stellenweise auch größere Regenmengen oder sogar noch einmal Hagel. Zwischendurch aber durchaus auch sonnig, am längsten in der südlichen Steiermark. Hier mitunter auch noch lebhafter Südwestwind, sonst oft nur schwach windig. Und meist 14 bis 20, im Süden 24, in 1500m 9 bis 13 Grad.

Der weitere Trend

Am Mittwoch ganz im Süden recht sonnig und eher trocken, sonst aber mehr Wolken als Sonne und neuerlich recht häufig Regenschauer und ein paar Gewitter. Mäßiger Wind und 16 bis 24, im Süden 26 Grad.

Am Donnerstag durchwegs bewölkt, also kaum Sonne, und verbreitet teils kräftige Regenschauer und Gewitter. Mäßiger Wind aus Südwest bis Nordwest und höchstens 14 bis 22 Grad.

Am Freitag nicht viel anders, also vielfach bewölkt und verbreitet teils gewittrige Regenschauer mit stellenweise großen Regenmengen. Sonne nur zwischendurch im Süden. Mäßiger Nordwestwind und 13 bis 21, im Süden 23 Grad.