Ozonmesswerte für Niederösterreich

Station Aktuell Tageshöchstwert 8h-Mittelwert
Amstetten 48 67   (18:00 Uhr) 53
Annaberg - Joachimsberg 66 96   (16:00 Uhr) 82
Bad Vöslau - Gainfarn 80 85   (18:00 Uhr) 79
Forsthof am Schöpfl 78 103   (02:00 Uhr) 80
Gänserndorf 55 92   (14:00 Uhr) 79
Hainburg 56 103   (18:00 Uhr) 74
Heidenreichstein 66 71   (16:00 Uhr) 64
Himberg - Alter Markt 63 95   (17:00 Uhr) 77
Irnfritz - Rothweinsdorf 63 75   (19:00 Uhr) 67
Klosterneuburg 59 79   (16:00 Uhr) 65
Kollmitzberg 46 77   (01:00 Uhr) 58
Krems 43 70   (03:00 Uhr) 50
Mistelbach 58 87   (17:00 Uhr) 73
Mödling 68 98   (16:00 Uhr) 75
Payerbach - Kreuzberg 82 105   (16:00 Uhr) 90
Pillersdorf bei Retz 53 69   (01:00 Uhr) 57
Pöchlarn 56 74   (16:00 Uhr) 61
Purkersdorf 60 69   (18:00 Uhr) 57
Schwechat 60 88   (16:00 Uhr) 75
St. Pölten - Eybnerstraße 56 62   (17:00 Uhr) 53
St. Valentin 55 69   (17:00 Uhr) 58
Stixneusiedl 67 85   (14:00 Uhr) 79
Streithofen im Tullnerfeld 63 66   (16:00 Uhr) 59
Tulln 48 63   (16:00 Uhr) 55
Unterbergern - Dunkelsteinerwald 57 70   (17:00 Uhr) 59
Wiener Neustadt 84 98   (18:00 Uhr) 84
Wiesmath 89 117   (16:00 Uhr) 99
Wolkersdorf 51 93   (14:00 Uhr) 72
Ziersdorf 54 74   (01:00 Uhr) 58

Quelle: Umweltbundesamt. Alle Angaben in µg/m3. Informationsschwelle: 180 µg/m3, Alarmschwelle: 240 µg/m3.

Pollenfluginformation für Dienstag

Die Wolken lockern im Tagesverlauf auf und lassen zeitweise die Sonne durch. Regenschauer sind vor allem im Waldviertel sowie im Bergland zu erwarten. Höchswerte 17 bis 23 Grad. Pollenallergiker müssen sich auf leichte Belastungen durch Gräser und in den Niederungen auch durch Beifuß einstellen. Pilzsporen können in moderaten Mengen in der Luft vorhanden sein.

Quelle: ZAMG / Medizinische Universität Wien, HNO