Niederösterreich

Messwert Mittwoch
21.2.
Donnerstag
22.2.
Freitag
23.2.
Samstag
24.2.
Sonntag
25.2.
Prognose für St. Pölten
stark bewölkt
bedeckt
leicht bewölkt
leicht bewölkt
stark bewölkt
Temperatur für St. Pölten −3 °C / 3 °C −4 °C / 0 °C −5 °C / 1 °C −8 °C / 1 °C −8 °C / −1 °C
Prognose für Stift Zwettl
stark bewölkt
stark bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
leicht bewölkt
Temperatur für Stift Zwettl −7 °C / 1 °C −7 °C / −1 °C −9 °C / −2 °C −10 °C / −2 °C −10 °C / −3 °C

Heute, Dienstag

Winterlich. Es bleibt durchwegs dicht bewölkt, und es schneit recht verbreitet leicht bis mäßig. Im Semmering-Wechsel Gebiet, in der Buckligen Welt und im Wiener Becken kann es mitunter auch kräftiger schneien. Gering bleiben die Neuschneemengen im nördlichen Weinviertel, im Waldviertel und im westlichen Donauraum. Meist weht mäßiger Wind aus Nord bis Ost. Die Temperaturen erreichen nur minus 3 bis plus 2 Grad, in 1500m hat es minus 7 Grad.

Morgen, Mittwoch

Weiterhin ist es meist stark bewölkt und vor allem südlich der Donau schneit es etwas. Im Wald- und Weinviertel dürfte es dagegen weitgehend trocken bleiben. Der Wind kommt aus Nordwest bis Nord und frischt in den östlichen Landesteilen zeitweise lebhaft auf. Die höchsten Temperaturen liegen nur zwischen minus 4 und plus 1 oder 2 Grad, in 1500m bei minus 6 Grad.

Übermorgen, Donnerstag

Nach wie vor liegt eine dicke Wolkendecke über Niederösterreich. Zunächst schneit es vor allem im Bereich der Voralpen und im Wiener Becken, am Nachmittag dann allmählich fast überall. Dabei kommen speziell im Südosten wieder ein paar Zentimeter Schnee dazu. Es weht mäßiger, mitunter auch lebhafter Wind aus Nordwest bis Nordost. Vielerorts gibt es Dauerfrost bei Höchstwerten zwischen minus 5 und 0 Grad, in 1500m hat es um minus 8 Grad.

Der weitere Trend

Am Freitag weiterhin kalt und meist wieder dicht bewölkt mit etwas Schneefall von Süden her. Im Donauraum und nördlich davon weitgehend trocken. Mäßiger Wind aus Nord bis Nordost und minus 5 bis plus 1 Grad.

Am Samstag anfangs noch einige Wolken, nach und nach aber fast überall recht sonnig. Mäßiger Wind aus Nordwest bis Nordost und minus 4 bis plus 2 Grad.

Am Sonntag wieder kälter, dazu wechselnd bis stark bewölkt und nicht allzu viel Sonne, aber trocken. Mäßiger bis lebhafter Wind aus Nord bis Nordost und maximal minus 7 bis 0 Grad.