Niederösterreich

Messwert Montag
24.11.
Dienstag
25.11.
Mittwoch
26.11.
Donnerstag
27.11.
Freitag
28.11.
Prognose für St. Pölten
bedeckt
bedeckt
stark bewölkt
stark bewölkt
bedeckt
Temperatur für St. Pölten 2 °C / 5 °C 4 °C / 6 °C 2 °C / 5 °C 2 °C / 5 °C 2 °C / 7 °C
Prognose für Stift Zwettl
bedeckt
bedeckt
stark bewölkt
bedeckt
bedeckt
Temperatur für Stift Zwettl 2 °C / 4 °C 2 °C / 4 °C 1 °C / 3 °C 0 °C / 3 °C 1 °C / 5 °C

Heute, Sonntag

Auf den Bergen ist es überwiegend sonnig, nur wenige Wolken ziehen durch. In den Niederungen aber kann es oft den ganzen Tag über trüb bleiben, nur stellenweise kommt die Sonne auch in den Tälern im Mostviertel, in höher gelegenen Regionen des Waldviertels oder in der Buckligen Welt heraus. Der Südostwind legt zu und wird vom Weinviertel bis ins Wiener Becken lebhaft. Die Temperaturen erreichen meist 2 bis 8 Grad, im Mittelgebirge auch bis 10 Grad. In 1500m hat es um 10 Grad.

Morgen, Montag

Über den Niederungen wieder einiges an Nebel oder Hochnebel aus dem es speziell am Nachmittag nieseln kann. Von Westen her ziehen im Lauf des Tages auch einige Wolken durch, dichter sind sie am Nachmittag vor allem im im Wald- und Mostviertel. Die Sonne zeigt sich nur zwischendurch, im östlichen Flachland kann es auch durchwegs trüb bleiben. Vor allem auf den Bergen frischt der Westwind auf, sonst bleibt es meist beim lebhaften Südostwind. Höchstwerte je nach Nebel und Sonne zwischen 3 und 9 Grad. In 1500m kühlt es von 12 Grad in der Früh auf 6 Grad am Abend ab.

Übermorgen, Dienstag

Verbreitet trüb durch Nebel, Hochnebel oder tiefe Wolken. Es kann leicht regnen, und auch ein paar Schneeflocken sind oberhalb von 500m Höhe nicht ganz ausgeschlossen. Auch im Bergland kaum Sonne. Schwacher bis mäßiger Ostwind und 1 bis 8 Grad. In 1500m Höhe um 0 Grad.

Der weitere Trend

Am Mittwoch häufig Nebel oder Hochnebel, der im Laufe des Tages stellenweise aufbricht, die Hochnebelobergrenze sinkt deutlich. Außerhalb des Nebels zeitweise sonnig mit einigen Wolkenfeldern. Teils lebhafter Wind aus Ost bis Südost. Höchstwerte: 0 bis 7 Grad.

Am Donnerstag und am Freitag recht verbreitet Nebel und Hochnebel. Auf den Bergen und in einigen Tälern der Voralpen dagegen überwiegend sonnig, aber auch noch ein paar hoch liegende Wolkenfelder. Vielerorts lebhafter Wind aus Ost bis Südost. Höchstwerte: 0 bis 6 Grad, im Mittelgebirge auch etwas darüber.