Niederösterreich

Messwert Samstag
23.08.
Sonntag
24.08.
Montag
25.08.
Dienstag
26.08.
Mittwoch
27.08.
Prognose für St. Pölten
stark bewölkt
stark bewölkt mit leichtem Niederschlag
leicht bewölkt
stark bewölkt
bedeckt mit starkem Niederschlag
Temperatur für St. Pölten 13 °C / 18 °C 13 °C / 16 °C 9 °C / 19 °C 10 °C / 20 °C 13 °C / 20 °C
Prognose für Stift Zwettl
leicht bewölkt
wolkenlos
wolkenlos
bedeckt mit starkem Niederschlag
bedeckt mit starkem Niederschlag
Temperatur für Stift Zwettl 8 °C / 18 °C 10 °C / 16 °C 4 °C / 19 °C 7 °C / 18 °C 11 °C / 18 °C

Heute Abend, heute Nacht

Einzelne Regenschauer sind möglich, oft verläuft aber sowohl der Abend, als auch die Nacht trocken. Der Südostwind flaut ab, der dann nur noch leichte Wind dreht auf West. Die Temperaturen sinken auf 14 bis 8 Grad wobei es im Waldviertel am kältesten wird.

Morgen, Samstag

Unbeständig. Die Wolken überwiegen und es ziehen einige Regenschauer durch, die meisten in den Voralpen, in der Buckligen Welt und im südlichen Wiener Becken. Zumindest kurz einmal regnen kann es aber überall. Platz für die Sonne ist eher nur zwischendurch. Die Temperaturen erreichen meist 16 bis 22 Grad. Auf den Bergen hat es zu Mittag in 1500m Höhe um 10 Grad. Der Wind aus Südwest bis Nordwest und weht nur schwach bis mäßig.

Übermorgen, Sonntag

Weitere Wolken und ein paar Regenschauer ziehen durch, der Schwerpunkt liegt im Mostviertel. Zeitweise lässt sich aber überall die Sonne blicken. Im Laufe des Nachmittages klingen die Schauer ab und die sonnigen Phasen werden immer länger. Es lebhafter bis starker, kühler Wind aus West bis Nordwest. Die Temperaturen erreichen nur 14 bis 21, in 1500m 6 Grad. Auf den höchsten Bergen des Landes (oberhalb von 1800m) sind Schneeschauer möglich.

Der weitere Trend

Der Montag wird ein durchwegs trockener und recht sonniger Tag. Nach kaltem Beginn, es hat in der Früh verbreitet unter 10 Grad, steigen die Temperaturen auf 16 bis 22 Grad. Am Nachmittag nehmen die Wolken von Westen her langsam zu.

Am Dienstag gibt es jede Menge Wolken, auch etwas Regen und nur wenig Sonne. Besonders auf den Bergen kann starker bis stürmischer Westwind wehen, in den Niederungen ist davon wenig zu spüren. Höchstwerte: meist 17 bis 22 Grad.

Am Mittwoch und Donnerstag bleibt es unbeständig. An beiden Tagen ziehen Regenschauer durch, aber auch die Sonne lässt sich blicken. Höchstwerte: 17 bis 23 Grad. Stellenweise etwas wärmer kann es am Mittwoch werden mit lebhaftem Westwind.